Hmf Filter tauschen gegen Assenfilter

Dieses Thema im Forum "Technikforum" wurde erstellt von Theo56, 20. September 2017.

  1. Theo56
    Theo56 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    31. Mai 2017
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    15
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo
    So, wieder einmal ein Bericht von mir wie es um mein Becken steht, also mein Filter läuft noch immer gleich gut Wasser Kristallklar und Werte passen immer noch.
    Mache jetzt nur mehr alle 2 Wochen einen Wasserwechsel scheint besser zu sein.
    Ich verwende nun seit 3 Wochen Easy carbo, konnte aber keine richtige Veränderung feststellen !!! Auch habe ich die Sauerstoffzufuhr wieder raus genommen!!! Glaube habe ein Problem mit meiner Beleuchtung, habe seit 1 Woche die Reflektoren entfernt und mir scheint es werden nun weniger Algen, es sind wohl noch Algen auf den Pflanzen aber es werden nicht mehr. Habe mir nun Material bestellt um mir eine neue Leuchte zu Bauen, werde nun eine 3. Leuchtstoffröhre dazugeben und möchte das so machen das ich jede Röhre schalten kann.
    Hoffe es bleibt so. Den Fischen geht es auch seit ich den Filter gewechselt habe gut, schwimmen mehr im Becken herum. Auch meine Panzerwelse haben wieder Eier gelegt, ist aber nichts daraus geworden, schade.
    Lg Theo
     
    #21 9. November 2017
  2. Anzeige
     
  3. Uwi
    Uwi Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    24. Januar 2013
    Beiträge:
    2.599
    Zustimmungen:
    74
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bregenz
    Hallo Theo, freut mich, dass dein Filterwechsel Verbesserungen deiner "Welt im Glase" bringt. Und testen mit der Technik ist auch angebracht, obwohl dann das neue Resultat auf sich warten lässt. Eben Geduld wie immer gefragt. So lange es den Tieren nicht schadet, halte ich die Versuche für angebracht. Gibt aber auch Situationen, die regeln sich von selbst. ZB Schnecken sterben aus. Algen kommen und gehen aus unerklärlichen Gründen.
    Kann dich verstehen, dass du nicht glücklich darüber bist, wegen der Panzerwels Eier. Kenne das zu genüge und hoffe auf die nächsten 6...8 Wochen, dass sich ein Frischling zeigt.
    Weiterhin viel Spaß wünscht . . .
     
    #22 10. November 2017
    Theo56 gefällt das.
  4. Theo56
    Theo56 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    31. Mai 2017
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    15
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo
    So wieder mal ein neues Update von meinen Becken, Filter läuft noch immer super, hab nur die Schläuche und Anschlüsse reinigen müssen und es hat wieder alles gepasst !!!
    Habe die Co2 Zufuhr etwas erhöht und bringe es nicht mehr mit einer Paffratschale ein sondern mit einen Ausströmer und nun fangen auch meine Pflanzen an, wieder zu Wachsen.
    Leider ist mir ein Fadenfischweibchen in die Paffratschale geschwommen und ist leider daran verstorben, deshalb habe ich sie auch entfernt.
    Sonst alles Ok hab nun auch Freude an meinen Becken !!!!
    Lg Theo
     
    #23 30. November 2017
  5. Markus G.
    Markus G. Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.475
    Zustimmungen:
    3
    ICQ:
    216812243
    Hallo Theo,

    wie lange beleuchtest du das Becken, welche Lampen sind es genau und wie alt sind diese.
    Wenn den Luxus einer Co2 Anlage hast, und einen guten Außenfilter, würde ich auf jeden Fall einen Inline Diffusor verwenden ( JBL hat da einen tollen, auch nicht zu teuer, unter 30€). Den Kannst du am Filter Auslass (also wo das frische gefilterte Wasser rauskommt) zwischenhägen, somit löst sich das Co2 schon ideal am Weg in das Aquarium, was sehr effizient ist. Und ein Teil weniger im Aquarium :)

    Hast du einen Co2 Dauertest?

    Lg Markus
     
    #24 5. Dezember 2017
    Theo56 gefällt das.
  6. Theo56
    Theo56 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    31. Mai 2017
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    15
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Markus
    Ich Beleuchte mein Becken 9 Std von 8-12h und 15- 20h Habe 2 Leuchtstoffröhren tropic von Giesemann .
    Habe nur eine Bio Co2 Anlage, hat laut Dauertest immer gepasst.
    Lg Theo
     
    #25 5. Dezember 2017
  7. Theo56
    Theo56 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    31. Mai 2017
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    15
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo
    Hab da mal wieder eine Frage an Euch, bei mir wird der Silikonschlauch der von der Luftpumpe kommt immer rot woran kann das liegen ??? Also immer der teil was im Wasser ist.
    Wenn ich den Schlauch erneuere ist er nach einer Woche wieder rot, was kann ich dagegen tun. bin für jede Hilfe dankbar !!!!
    Lg Theo
     
    #26 6. Dezember 2017
  8. Anzeige