Luftbetriebenen Innenfilter leise machen?

Dieses Thema im Forum "Technikforum" wurde erstellt von lnfunct.ion, 4. Oktober 2011.

  1. lnfunct.ion
    lnfunct.ion Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    30. Mai 2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1160 Wien & 7350 Oberpullendorf
    Hallo,

    Ich habe vor kurzem in meinem 20 l Nano Cube vom Original Dennerle Filter auf einen Luftbetriebenen Innenfilter gewechselt. Habe eine extra leise Luftpumpe gekauft weil das Becken im selben Raum steht wo geschlafen wird. Die Luftpumpe hört man somit nicht. Allerdings kann man ein Blubbern hören wegen den Blasen die rauskommen. Mich stört das nicht aber mein Freund kann davon nicht schlafen.

    Weiß irgendwer wie ich das leiser machen könnte?

    Lg Helen
     
    #1 4. Oktober 2011
  2. Anzeige
     
  3. 0815patrick
    0815patrick Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    1. Februar 2009
    Beiträge:
    997
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien 23
    hallo,

    leiser machen kannst es nicht wirklich weil luft eben aufsteigt aber leg dir halt ohropax zu dann geht es auch :p

    aber warum bist du eigentlich auf einen luftbetriebene filterung umgestiegen?


    lg
    patrick
     
    #2 4. Oktober 2011
  4. lnfunct.ion
    lnfunct.ion Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    30. Mai 2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1160 Wien & 7350 Oberpullendorf
    Hi,

    Das Problem ist ja das es meinen Freund stört. Der hat auch schon Ohropax verwendet kann aber trotzdem (oder erst recht nicht) schlafen.

    Ich bin deshalb umgestiegen weil der Dennerle Filter permanent zugeht (ich musste ihn wöchentlich reinigen was natürlich für die Tiere belastend war) und weil er Garnelen getötet hat (es sind immer wieder Tiere hinter dem Filter steckengeblieben und qualvoll verendet).

    Ich dachte wenn man irgendwie die Blasen feiner machen könnte wäre er vielleicht leiser aber ich hab keine Ahnung wie man das könnte weil man die Luft von der Seite am aufsteigendem Rohr anschließt...

    Ich weiß nicht was ich tun soll :shock:

    Lg
     
    #3 4. Oktober 2011
  5. 0815patrick
    0815patrick Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    1. Februar 2009
    Beiträge:
    997
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien 23
    ho,

    das mit den ohropax war eigentlich nur ein spaß :p
    ich hab auch die luftbetriebenen in meinen pflanzenbecken aber leiser machen kann ich sie auch nicht ! ist eben luft

    in meinen cube hab ich auch den original filter drinnen aber hab eigentlich keine probleme!

    verschmutzt dein becken sehr schnell?


    lg
    patrick
     
    #4 4. Oktober 2011
  6. pez80
    pez80 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    28. Februar 2011
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien 12
    WLM:
    pez80@live.at
    Hallo,

    Also mit Ohropax könnte ich aber auch nicht schlafen :lol:

    Hast du schon mal probiert den Ausströmer etwas tiefer zu stellen? Vielleicht hilft das? Könnte aber sein, daß du dann eine Kahmhaut bekommst :idea:
    Ich habe bei meinem kleinen Becken eine Abdeckung drauf - deshalb hör ich gar nix vom Luftheber.

    lg petra

    Hinzugefügt nach 3 Minuten:

    ach nochwas:

    google mal nach lindenholzausströmer! der mach ganz feine blasen... mußt dir halt mal anschauen
     
    #5 4. Oktober 2011
  7. Merlins
    Merlins Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    12. November 2009
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hi Helen,

    lies dir diese Seite durch, da wird erklärt was einen leisen von einem lauten LHF unterscheidet (Stichwort "Kränze feiner Löcher"):
    http://home.arcor.de/julius.huettmann/luftheber.html

    Vorher würde ich aber erst probieren den Luftheber perfekt vertikal im Becken zu positionieren. Schiefe Luftheber machen manchmal auch mehr Krach als nötig.

    MfG
    Dana
     
    #6 4. Oktober 2011
  8. Anonymous
    Anonymous Gast
    hi.

    es gibt verschiedene luftheberfilter!

    und leiser mache ngeht in der regel immer , wie du schon geschrieben selber hast die luft blaschen feiner machen is eie ngute option.

    habe selber 2 becken im schlaf zimmer mit tschechische luftheberfilter und hören tu ich sie nicht weil die so feine luftblaschen fördert .

    wenn das bei/mit deine lufthebrfilter auc hgehen wurde mussten wir wissen welche du genua hast damit dwir dir besser helfen können.

    gni8
     
    #7 4. Oktober 2011
  9. lnfunct.ion
    lnfunct.ion Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    30. Mai 2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1160 Wien & 7350 Oberpullendorf
    Hallo

    Also mein Filter sieht eigentlich genau so aus:

    http://www.rendo-shrimp.de/WebRoot/Stor ... _NSF_2.jpg

    Das Problem ist das man die Luft halt unten anschließt und ich deswegen nicht weiß wie ich da nen Ausströmer anbringen kann. Ich hätte nämlich Ausströmer genug da soagr einen Lindenholzausströmer.

    @ Patrick: Mein Becken verschmutzt eigentlich normal stark denk ich... Wieso?

    Lg Helen
     
    #8 4. Oktober 2011
  10. Anonymous
    Anonymous Gast
    hi
    ich kenne diese luftheber habe sie selber .

    und die sind verstelbar was der luftblaschen angeht von sehr fein biss sehr grob(blubber).

    du musst da das durchsichtige roh was im unter teil rein geht entweder bissl weiter rein oder raus ziehen, versuche das mal wirds sehen das man so die luft blaschen einstellen kann.

    lg
     
    #9 5. Oktober 2011
  11. lnfunct.ion
    lnfunct.ion Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    30. Mai 2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1160 Wien & 7350 Oberpullendorf
    Hi

    Ich hab es gerade versucht - aber wenn ich die Löcher so klein mache, das es nicht mehr blubbert kommt ja kaum noch Luft durch was dann folglich die Durchflussrate des Wassers durch die Schwämme senkt...

    Irgendwie ist das nicht wirklich lösbar kommt mir vor... :(

    Weiß irgendwer einen Filter der leise ist?

    Lg
     
    #10 5. Oktober 2011
  12. Anzeige