messgeräte

Dieses Thema im Forum "Technikforum" wurde erstellt von shary, 31. Mai 2004.

  1. shary
    shary Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    0
    hab vor mir ein ph und ein leitwert messgerät zuzulegen. hat wer erfahrungswerte welche geräte zu empfehlen sind und welche nicht?
     
    #1 31. Mai 2004
  2. Anzeige
     
  3. Jürgen Ha
    Jürgen Ha Moderator
    Mitarbeiter Team Zierfischforum
    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    5.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Forum
    Hallöchen,

    brauchst Du die für Dauermessung oder einfache Messungen?

    Lg
    Jürgen
     
    #2 1. Juni 2004
  4. shary
    shary Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    0
    zur einfachen messung... ich möcht langfristig zumindest beim ph-wert weg von den tropfentests
     
    #3 1. Juni 2004
  5. Philipp
    Philipp Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    28. April 2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaz
    hi shary

    ich werde mich mal schalu machen welche geräte wir hier in der arbeit verwenden. Wenn die genau genug für ein Labor sind, dann sollte es für AQ allemal reichen.

    Hab jetzt auf die schnelle bei conrad.at ein pH-Meter mit 1-Punkt-kalibiriereung und Temperaturkompensation um nicht ganz 30€ gesehen.... ob das was kann weiß ich aber nicht :lol:

    du hörst noch von mir

    lg
    Philipp
     
    #4 2. Juni 2004
  6. Jürgen Ha
    Jürgen Ha Moderator
    Mitarbeiter Team Zierfischforum
    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    5.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Forum
    Hallo,

    Philipp meint diese pH-Checker (pHEP). Es gibt von dieser Reihe auch ein Leitwert-Messgerät. Der Leitwert-Messer ist schon ganz o.k., die Elektrode des pH-Checkers hält etwa 1 1/2 Jahre, dann ist das ganze Gerät wegzuwerfen. Für den einfachen Einsatz genügt das schon.
    Gute Messgeräte gibts von Dennerle, sehr genau und mit automatischer Eichung. Die liegen im Preis allerdings deutlich über 100 Euros, dafür sind die Elektroden austauschbar.

    Lg
    Jürgen
     
    #5 2. Juni 2004
  7. Anzeige