Stromsparbirnen als Licht? 60l AQ -

Dieses Thema im Forum "Technikforum" wurde erstellt von Pegasus70, 15. August 2004.

  1. Pegasus70
    Pegasus70 Aktives Mitglied
    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stutengarten :-p Deutschland
    Hallöchen,

    ich habe mir für mein 60l Aufzuchtsbecken (60x30x35) nun eine Abdeckung gebastelt. Dieser Kunststoff lies sich super zerschneiden und mit Heisskleber verbinden(eine Anleitung mit Bildern wird folgen :roll: ) Nun wollte ich meine vorhandene Neonröhrhalterung einbauen und musste feststellen, dass diese leider zu gross ist. Einen neuen Leuchtbalken kann ich mir momentan nicht leisten.
    Zur Auswahl habe ich noch 4 Halterungen für Lampenfassungen (waren 4 Stromsparbirnen drinne) die bereits einen Stecker dran haben (müsste also nichmal was an der Elektrik basteln ;-)
    Frage: kann ich diese Beleuchtung auch benutzen??
    Könnte ja am Deckel der Abdeckung ein Stück Blech (wegen Rückstrahlung) montieren.

    Ich habe einen Busch braungenoppter Wasserkelch, einen Ableger einer Amazonas Schwertpflanze und Javamoos drin.
     
    #1 15. August 2004
  2. Anzeige
     
  3. Regenwurm
    Regenwurm Neues Mitglied
    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    WLM:
    wienermichi@hotmail.com
    Ja die kansst du verwenden. Ich habe meine 2Zuchtbecken ausschließlich mit Stromspar birnen laufen. also ich verwende welche die sehen so: [​IMG] aus. Die laufen schon 1Jahr und 2 oder 3 Monate einwandfrei.
    MFG
    Michael
     
    #2 19. August 2004