Wann Röhren wechseln?

Dieses Thema im Forum "Technikforum" wurde erstellt von Toky, 14. September 2011.

  1. Toky
    Toky Aktives Mitglied
    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ,
    habe mal eine frage,habe mein Aquarium seit letztes jahr April.Wann sollte man die Leuchtstoffröhren wechseln.?
    Sehe zu letztes Jahr keine veränderung wegen der helligkeit.

    MFG
     
    #1 14. September 2011
  2. Anzeige
     
  3. Johannes
    Johannes Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    9. Juli 2006
    Beiträge:
    2.194
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg
    Hallo,

    Der Durchschnittsaquarianer wechselt die Leuchtstoffröhre, wenn die alte nicht mehr leuchtet!

    Manche wechseln sie auch öfter...

    LG
     
    #2 14. September 2011
  4. Toky
    Toky Aktives Mitglied
    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Habe mal gehört man soll sie einmal im Jahr wechseln.

    MFG
     
    #3 14. September 2011
  5. Rene_F
    Rene_F Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    3. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    1160 wien
    #4 14. September 2011
  6. Arnie
    Arnie Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    20. März 2011
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien Wienerberg
    Hallo!

    Ich finde Röhren zu wechseln ist unnöltig, da eine Neonröhre so aufgebaut ist, dass diese nur funktioniert wenn die Gas -Konzentration auzsreichend ist somit wenn die Leistung nachlässt dann nur so gering das du es garnicht mitbekommst und deine Pflanzen/Besatz auch nicht...

    Wenn sie nicht mehr leuchtet wechseln... schraubst ja auch ned einmal im Jahr neue Glühbirnen rein weilst glaubst das es so besser ist nicht oder ?

    LG Arnie
     
    #5 14. September 2011
  7. Toky
    Toky Aktives Mitglied
    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Da hast du recht Arnie,
    werde die alten drin lassen,dachte nur wegen den Pflanzen und so

    MFG :lol:
     
    #6 14. September 2011
  8. Arnie
    Arnie Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    20. März 2011
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien Wienerberg
    Hello!

    Lass mal gut sein, aber besser du fragst als du kaufst unnötig röhren... :)

    Immerwieder gerne... wenn ich helfen kann tue ich es auch :lol:
    LG
     
    #7 14. September 2011
  9. solar88
    solar88 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    12. Februar 2010
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Hallo Arnie,

    so einfach ist das nicht. Die Röhren verlieren mit der Zeit ihre Leuchtkraft. Für die Fische wirds egal sein. Für den Betrachter zumeist auch. Der merkt den Unterschied nicht, da er sich ja langsam an die neuen Lichtverhältnisse gewöhnt. Für manche Pflanzen macht es durchaus einen Unterschied, wie alt die Röhre ist. Das merkt man aber erst, wenn die neuen Röhren drinnen sind, und sie wieder besser wachsen.

    mfg. Werner
     
    #8 15. September 2011
  10. Anonymous
    Anonymous Gast
    servus,
    ich würde sagen, es ist doch so einfach. :^^:
    t5 röhren kannst du getrost so lang drin lassen, solange sie leuchten.
    die verlieren marginal an leuchtkraft.
    meine brennen nun schon seit 5 jahren 10 stunden täglich und sie leuchten und leuchten und...... :passt:
     
    #9 15. September 2011
  11. Arnie
    Arnie Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    20. März 2011
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien Wienerberg
    Hello....

    danke helmut.....


    LG arnie
     
    #10 15. September 2011
  12. Anzeige