Zuviel Strömung & Unbehagen bei Fischen ?

Dieses Thema im Forum "Technikforum" wurde erstellt von Simon, 30. Juli 2004.

  1. Simon
    Simon Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    6060 Ampass
    Hi Leute,

    Hab in nem 450 Becken nen Eheim 2252 Powerpack hab irgendwie den Eindruck, dass das den Fischen net behagt sind recht hecktisch und verhalten sich meiner Meinung nach nicht besonders entspannt.
    (allerdings sind die Racker ja auch erst seit Heute drin :roll: )
    Ähm noch was was passiert wenn ich bei dem Ausströmrohr vom 2252 (nicht Difusor-Teil) drehe, war zu müde auszuprobieren ausserdem wollt ich Fischerln nimma stressn.

    Mfg Simon
     
    #1 30. Juli 2004
  2. Anzeige
     
  3. Jürgen Ha
    Jürgen Ha Moderator
    Mitarbeiter Team Zierfischforum
    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    5.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Forum
    Hallo Simon,

    was soll passieren? Du schraubst dann die Düse auf dem Filterkopf, das ist alles ;-)

    Lass mal den Filter einlaufen: von der aktuellen Strömung kannst du später locker 1/3 durch zugesetzte Filtermaterialien abziehen. Du könntest aber, wenn du den Eindruck hast, dass es zuviel Strömung ist, mit einem 12/16 mm Bogen und 5 cm 12/16-er Schlauch die Strömung zur Beckenrückwand umleiten und so brechen.

    Lg
    Jürgen
     
    #2 30. Juli 2004
  4. Simon
    Simon Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    6060 Ampass
    Hi,

    1stens Danke
    2tens echt :?: :?: ;-) hab gemeint was passiert wenn ich an dem bereits aufgeschraubten Ausströhmrohr, am grauen Ring dreh :?:
    Verändert der Strahl seine Form ?? oder Druck ?

    Heisst das es ist ein Ring um sie zu knechten, zu unterdrücken und für ewig in die Ecke zu treiben ?? :beifall: J.R Tolkien

    Mfg Simon
     
    #3 30. Juli 2004
  5. Jürgen Ha
    Jürgen Ha Moderator
    Mitarbeiter Team Zierfischforum
    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    5.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Forum
    >> Verändert der Strahl seine Form ?? oder Druck ?
    Yep - die Strömungsgeschwindigkeit nimmt ein wenig ab, weil der Wasserstrahl nicht mehr so 'scharf' gebündelt wird. Ansonsten passiert nicht viel, es sieht nur etwas seltsam aus, wenn das Wasser aus dem Filterkopf 'brodelt' anstatt schön sauber auszutreten.

    Lg
    Jürgen
     
    #4 30. Juli 2004
  6. Anzeige