PH und KH senken

Dieses Thema im Forum "Wasserwerte, Wasserchemie, physikalische Zusammenh" wurde erstellt von Kakadu1993, 29. Oktober 2011.

  1. Kakadu1993
    Kakadu1993 Aktives Mitglied
    Registriert seit:
    8. Mai 2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzenbach an der Pielach
    Hallo

    Ich möchte gerne mein Aquariumwasser etwas bräunlich färben. Und dadurch meinen Kh von 8 und Ph 6,9 noch etwas senken .
    Mein Aquarium hat 360Liter. Welche möglichkeiten gibt es. Hab von einer Torfkanone gelesen ist das bei meiner Aquariumgröße sinnvoll?

    mfg
     
    #1 29. Oktober 2011
  2. Anzeige
     
  3. Anonymous
    Anonymous Gast
    Hallo!

    Wenn du mit Torf arbeiten möchtest, gibt es meines Wissen nach 2 möglichkeiten.. *mag mehr geben diese kenne ich und habe sie in gebrauch*

    Das erste wie du richtig sagtest ist eine Torfkanone. Diese arbeit ganz einfach mit der Schwerkraft... du nimmst ein Abflussrohr.. bei mir sind es 20cm im Durchmesser und 150cm in der Länge. Diese befüllst du nach Augenmass mit bisschen über die hälfte mit unbehandelten Torf.. also ohne zusätzlicher Dünger oder ähnliches... dann bis oben hin mit wasser füllen... und dann brauchst du viel Zeit.. kommt dann ein schönes bräunlich weiches Wasser heraus.. Super sache... und so braun das man nichts mehr sieht is es auch nicht!

    Die 2te Variante sind "torfpellets" diese kann man in einen Aussenfilter tun falls du einen Hast.. wenn nicht bleibt dir nur die Torfkanone.. oder du hast vielleicht sogar ein Filterbecken.. dann wäre dieses Wunderbar.. einfach eine Kammer füllen und dann machts alles von alleine.. dauert nur länger da die Durchlaufmenge wesentlich höher ist... wenn du dann die Werte erreicht sind, sollte es auch dort bleiben... aber diese Methode ist mir nicht sehr vertraut...

    Ich arbeite nur mit Kanonen.. und da wird meistens bei einem 50% Wasserwechsel 30% Torf dazu gemischt...

    LG Hoffe ich konnte verständlich helfen Arnie
     
    #2 29. Oktober 2011
  4. Kakadu1993
    Kakadu1993 Aktives Mitglied
    Registriert seit:
    8. Mai 2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzenbach an der Pielach
    Ich hab gelesen mit der Torfkanone dauert es sehr lange bis man einige Kübel voll gefüllt hat stimmt das?

    mfg
     
    #3 30. Oktober 2011
  5. Anonymous
    Anonymous Gast
    Hallo!

    Das ist richtig das die Torfkanone etwas länger braucht, da sie ja ohne Druck filtert...

    du füllst das Wasser oben hinein und wartest nunmehr oder weniger das es unten mit den "abgabestoffen" des Torfes wieder rauströpfelt..

    Wie lange es dauert hängt davon ab wie du sie aufbaust.. wenn du weniger brauchst gehts natürlich schneller wenn du mehr brauchst länger..

    LG Arnie
     
    #4 30. Oktober 2011
  6. painkiller
    painkiller Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Mmmh,.

    Ich verstehe zwar das Torf sauer ist, und somit der Ph Wert des Wassers sinkt,. dennoch verstehe ich nicht ganz warum man "braunes" Wasser im Aq will.
     
    #5 30. Oktober 2011
  7. Oli64
    Oli64 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    13. April 2010
    Beiträge:
    8.940
    Zustimmungen:
    14
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Innsbruck
    Sie schwarze (braune) farbe ist an vielen Stellen die natürliche Farbe des Amazonas. Spiegelt also die Farbe des Ursprungshabitats der zu pflegenden Fische wieder.
    Viele Aquarianer wollen diese Farbe in Ihrem Aquarium wieder finden. Gefällt ihnen besonders gut und manche Fische zeigen auch bei dieser Wasserfärbung ihre schönsten Farben.
    Das Farbe des Wassers ist wohl auch immer Geschmackssache.
     
    #6 30. Oktober 2011
  8. Anzeige