ph wert schwankt bzw steigt nachts an

Dieses Thema im Forum "Wasserwerte, Wasserchemie, physikalische Zusammenh" wurde erstellt von maurrikon, 3. November 2017.

  1. maurrikon
    maurrikon Mitglied
    Registriert seit:
    2. November 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo liebe leute ,

    Habe in der suchfunktion leider keine passende antwort gefunden.ich habe seid meinem umzug ein problem mit meinen wasserwerten. Wir nutzen hier brunnenwasser mit einer kh von 10 und einer gh von 15. Der ph wert ist 7 . Jetzt habe ich mein wasser mit regenwasser aufbereitet die werte sind nun wie folgt ph morgens 7.5-8 und abends durch co2 zugabe 6.5; kh ist 4.5 und gh nun bei 6 . Nitrat bei 11.5; nitrit 0mg/l ;po4 0mg/l; co2 gestern abend bei ca 18mg co2 zugabe über einen dupla resktor s als bypass in den auslauf. Ca 40 blasen pro minute . Ph gestern abend 7.0 . Den eisenwert kann ich aktuell nicht messen. Das becken hat 468 l und wird 10std mit mittagspause mit 2x150w hqi beleuchtet. Das becken wurde vor einer woche mit profito gedüngt laut angabe 40ml für dieses becken. Es ist stark bepflanzt und läuft etwa seid 6 wochen. Das Wasser ist trübe und trotz starker obeflöchenbewegung habe ich eine bläuliche kahmhaut .ich könnte vermuten es ist eine bakterienblüte in Kombination mit eisenbakterien. Trotzdem weis ich nicht warum mein ph wert nachts ansteigt anstatt das es andersrum ist . Normal sollte er sinken . Tut er aber nicht. Er sinkt nur in Kombination mit co2. Normalerweise ist meine Obeflächenbewegung eher gering .habe die aber wegen der kahmhaut erhöt. Ich bin kein anfänger mache das ganze schon 20 jahre aber bisher kannte ich dieses problem nicht. Abgesehen von der Aufbereitung des aquarienwassers mit regenwasser,war der ph wert mit der hohen kh und gh des brunnenwassers ebenfalls instabil.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen

    Lg maurikon
     
    #1 3. November 2017
  2. Anzeige
     
  3. maurrikon
    maurrikon Mitglied
    Registriert seit:
    2. November 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    hallo kurzer nachtrag habe heute den eisentest gekauft und messe aktuell einen wert von etwa 0.1mg fe
     
    #2 3. November 2017
  4. Dan1el
    Dan1el Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    24. März 2013
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    105
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Hallo Maurikon,
    könnte sein, dass du tagsüber mehr CO2 zuführst als die Pflanzen brauchen und in der nacht - nehme an, die CO2-Anlage rennt nicht weiter wegen einer Nachtabschaltung - kommt es zu einer Entgasung CO2?
    Eisen ist glaube ich für das Problem nicht relevant, die Karbonathärte nur wegen der Pufferwirkung.
    LG
    Daniel
     
    #3 4. November 2017
  5. maurrikon
    maurrikon Mitglied
    Registriert seit:
    2. November 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Daniel ,hallo alle anderen

    Bei meinem co2 gehalt habe ich momentan irgendwie das gefühl das ich ihn nicht richtig regeln kann, da mein ph wert irgendwie nicht stabil ist. als reaktor benutze ich den Dupla Reaktor S für becken bis 5000l . Gestern habe ich einen wasser wechsel vollzogen ca 25% mit leitungswasser welches eine kh von 7 und ph 7 hat. den rest des tages war alles gut . sprich mein ph wert lag zumindest bei 7 . heute morgen um 08:15 lag der PH wert bei 8 . würde ein überschuss an co2 tagsüber denn nachts zu einer ausgasung führen ? und würde die von dir erwähntwe ausgasung nicht bedeuten ,dass der ph wert durch die co2 ausgasung nicht eher fallen würde ? desweiteren habe ich ja den dupla reaktor s in betrieb. als füllung habe ich dort diese jbl Filterballs drin . zumindest so ähnlich nur von dupla halt. die waren bei dem reaktor dabei. Der reaktor wird als bypass im filterauslauf betrieben . trotz dieser riesigen kapazität des reaktors habe ich das gefühl, dass ich zu viel co2 dem reaktor zufüge denn im laufe des tages füllt sich der reaktor komplett mit gas und ist abends somit komplett mit co2 gefüllt.doch laut Co2 dauertest Tröpfchentest Ph und KhTabelle ist der co2 gehalt nicht ausreichend . die pumpe ist eine eheim proffessionell 2 mit 1050l pro stunde . Der reaktor ist richtig angeschlossen und beide ausläufe können über kugelhäne so reguliert werden das entweder nur der reaktor durchflossen wird oder aber nur der normale auslauf .ich hab schon vieles versucht zu regeln über die kugelhähne . aber immer bleibt das ergebnis das gleiche . irgendwie löst sich das co2 nicht richtig trotz meiner kh von 4.5 . in einer anderen stadt hat der reaktor in dem selben becken mit gleicher blasen zahl mit ähnlichem aufbau an pflanzen immer sehr gut funktioniert. liegt es vlt an der art des einwaschens des co2 im reaktor? aber dann frage ich mich warum es bisher immer gut funktionierte. ich habe auch schon versucht das co2 komplett weg zu lassen für 4 tage . da hat sich mein ph wert auf sagen wir mal 7.5 eingependelt. ich verstehe das irgendwie nicht . mache das alles schon 20 jahre nur diesmal macht es mich bald verrückt. normal liefen meine becken immer super . warum ist der ph wert so instabil. in meiner alten stadt hatten wir wasserwerte mit kh und gh1 . und da hatte ich trotz co2 nicht solche probleme mit dem ph . es kommt einem irgendwie vor als wenn irgendwas dort drin ist was das wasser sagen wir mal "anlaugt" einen ph wert über 8 habe ich allerdings noch nicht messen können . Zum glück irgendwie verwirrt mich das ganze . was verhindert denn da die aufnahme das co2 ? das einzige was sich an dem becken nach dem umzug in die neue stadt geändert hat ist die beleuchtung. von 4x54 t5 auf 2x150w hqi . ich hoffe ihr könnt mir helfen

    grüße aus dem sauerland

    maurikon
     
    #4 5. November 2017
  6. Dan1el
    Dan1el Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    24. März 2013
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    105
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Hallo Maurikon!
    Wenn ich das richtig verstanden haben bekommst du den pH mit der CO2 Zugabe ja auf 6,5 runter, dh. funktioniert das System. Einen CO2 Anstieg in der Nacht würde ich erwarten, wenn die CO2 Anlage über die Nacht abgeschaltet wird und es eine stärkere Oberflächenbewegung gibt (das treibt das CO2 aus und hebt den pH). Glaub du hast ja eh eine starke Oberflächenbewegung wegen der Kahmhaut im ersten Beitrag erwähnt.

    Könnte mir auch vorstellen, dass ein CO2-Bypass-System in Kombination mit einer starken Oberflächenbewegung die du mit dem Außenfilter selbst erzeugst zusätzlich kontraproduktiv ist. Vielleicht ist sinnvoll den Wassereinlauf in die Tiefe des Beckens zu lenken und die Oberflächenströmung mit einer zusätzlichen Kreiselpumpe zu erzeugen.
    LG
    Daniel

     
    #5 5. November 2017
  7. maurrikon
    maurrikon Mitglied
    Registriert seit:
    2. November 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    hallo

    also die oberflächenbewegung habe ich ja nur auffgrund der kahmhaut erhöht. sie ist sonst eher sehr gering . der Co2 reaktor hat seinen auslauf ca 15 cm über grund und der filterauslauf liegt etwa 10 cm unter der oberfläche . hatte nie solche probleme mit dem ph. ich mein mal so ich kippe da leitungs und regenwasser mit ph 7 rein und es kommt über nacht zu 7.5-8 . ist ja auch irgendwie merkwürdig wenn man überlegt das man die strömung so weit verringert bis sich eigentlich nix mehr rührt an der oberfläche. die trübung des wasser besteht im übrigen immernoch. die kahmhaut hat sich vom wasserwechsel erholt. zwar keine klare oberfläche aber kein schmierfilm mehr
     
    #6 5. November 2017
  8. Dan1el
    Dan1el Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    24. März 2013
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    105
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Hi!
    Die CO2 Anlage ist jetzt über die Nacht aus oder?
    Verändert sich eigentlich auch der KH Wert? Du hast für das Mischwasser 4,5 erwähnt. Vielleicht führt die Algenblüte bzw. Trübung zusätzlich zu einer biogenen Entkalkung und infolge zu einem pH Anstieg... müsste man aber am KH erkennen.
    LG
    Daniel
     
    #7 5. November 2017
  9. eumel6
    eumel6 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    1
    Mal mit einem genaueren pH-Test von mir aus JBL 6-7,6 den Tagesgang sprich aller 2 Stunden vom pH-Wert messen.
    Die CO2-Anlage läuft den ganzen Tag?

    gruß jo
     
    #8 5. November 2017
  10. maurrikon
    maurrikon Mitglied
    Registriert seit:
    2. November 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    hallo

    @daniel ja nachts ist die co2 anlage aus und der kh wert liegt bei 4,5 konstant .

    @eumel6 ja die co2 anlage ist den ganzen tag über an ausser in der mittagspause ist sie aus .
    das mit dem genaueren ph test fände ich auch eine überlegung, wobei meiner eh gerade in die knie geht die scheiss messerei kostet echt flüssigkeit aus den fläschchen . die messung von gerade eben ergibt einen ph wert von 7 und der reaktor ist auch nicht komplett mit co2 gefüllt. co2 blase im oberen viertel . ist ja eh normal das abends die aufnahme der pflanzen nachlässt werde wenn das licht ausgeht den reaktor mal entlüften so das kein co2 mehr drin ist und morgen früh nochmals den ph wert messen . hoffe er bleibt bei 7 aber ich denke eher nicht.
     
    #9 5. November 2017
  11. Anzeige