Wassertemperatur

Dieses Thema im Forum "Wasserwerte, Wasserchemie, physikalische Zusammenh" wurde erstellt von energie, 4. Oktober 2011.

  1. energie
    energie Neues Mitglied
    Registriert seit:
    4. Oktober 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kollegen

    Wie kann man am besten die Wassertemperatur konstant halten?
    Mache ständig den Aquariumdeckel auf und zu.

    Schöne Grüße

    Energie
     
    #1 4. Oktober 2011
  2. Anzeige
     
  3. 0815patrick
    0815patrick Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    1. Februar 2009
    Beiträge:
    997
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien 23
    hallo,

    was für eine temperatur brauchst du den? und wie sehr sind deine schwankungen?

    weil eine konstante wassertemperatur kann man ohne technischen hilfsmittel meines erachtens nicht erreichen! da die umgebungstemperatur auch eine rolle spielt! wirst ja nicht jede minute vorm becken stehen und sobald die temp ein wenig raufgegangen ist machst den deckel auf oder gibst ein kaltes wasser rein oder?


    lg
    patrick
     
    #2 4. Oktober 2011
  4. Aquaman007
    Aquaman007 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    17. Juni 2011
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stmk
    Hallo,
    wenn du Warmes wasser willst, brauchst du nen Heizstab, und stellst ihn eben mit deiner gewünschten Temparatur ein :passt:
    aber welche temparatur willst du?!
    LG :wink:
     
    #3 4. Oktober 2011
  5. Anonymous
    Anonymous Gast
    neuer troll :D ?
     
    #4 4. Oktober 2011
  6. Pauli V.
    Pauli V. Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    5.089
    Zustimmungen:
    122
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Klosterneuburg (bei Wien)
    Ähm, hä?

    Wenn man sich als Anfänger ein AQ anschafft, dann nimmt man doch ein 60er oder 120er oder so Set, da ist doch ein Heizstab dabei!
    Einfach auf die gewünschte Temperatur einstellen. Der Heizer hält die Temperatur konstant, sofern er nicht kaputt ist. Im Sommer einfach einen Aquarienventilator nehmen oder selbst einen aus einem PC-Lüfter basteln.
     
    #5 4. Oktober 2011
  7. helmi66
    helmi66 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    24. Juli 2009
    Beiträge:
    2.464
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien 22, Essling
    Hellö Energie!

    Warum willst du eigentlich die Temperatur immer konstant halten? In der Natur wo Fische, Nelchen etc. leben hat es ja auch nicht immer genau 24,7° Wassertemperatur oder?

    Liebe Grüße
    Helmi
    :snoopy:
     
    #6 4. Oktober 2011
  8. Arnie
    Arnie Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    20. März 2011
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien Wienerberg
    Hallo!

    Erstmals.. ist es für die Fische mal ned so toll wennst am Tag wie in der Nacht 100% die gleiche Temp hast... wie in der Natur halt.. kochtopf an, kochtopf aus *sonne*

    des weiteren... wieso willst du das überhaupt ? Beschäftigt mich eher... es gibt viele Wege wie du einen Heizstab umgehen kannst.. jedoch nicht das die Temp Konstant bleibt...

    Ein heizstab hält dir wasser auch nicht Konstant gleich... schwankungen von 2°C sind die Norm... und das freut auch die fische... wenns ned immer das gleiche ist.. oder sitzt du immer gerne bei 26°C in der sonne, liegst im Bett oder gehst kA Joggen ?

    Denke mal drüber nach das du keine Clonwesen aus dem Jahre 3000 hast sondern sehr empfindliche kleine Lebewesen die sehr viel beachtung und liebe brauchen!

    LG
     
    #7 4. Oktober 2011
  9. Aquaman007
    Aquaman007 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    17. Juni 2011
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stmk
    Hallo!
    Genau, der schaltet sich auch nur ein wenns zu kalt ist...ist eh logisch :passt:
    @Pauli: Manche sagen sogar," je größer desto leichter zu pflegen " :passt:
    Und hast du nich einmal so einen gute Idee ghabt, die Akus vom Tiefkühlfach ins Becken (im Sommer) und es wird auch wieder kühler....
    Aber welche Temperatur willst du nun
    :-?
    LG
     
    #8 5. Oktober 2011
  10. energie
    energie Neues Mitglied
    Registriert seit:
    4. Oktober 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kollegen

    Vorerst mal Danke für die Hilfe. Ihr habt meine Frage schon beantwortet. Ich wollte eigentlich ca. 26 Grad haben. Aber wie ihr schon erwähnt habt, in der Natur ect.. ist die Temp. auch nicht immer konstant. Außerdem Abwechslung schadet nicht. Ihr habt mir schon sehr geholfen. Danke nochmals.

    Lg. Energie
     
    #9 5. Oktober 2011
  11. Pauli V.
    Pauli V. Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    5.089
    Zustimmungen:
    122
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Klosterneuburg (bei Wien)
    Hallo Mani!

    Achja, Mani, das hab ich ganz vergessen! Das ist auch ne gute Möglichkeit!
     
    #10 5. Oktober 2011
  12. Anzeige