Aufzucht Amano-Garnelen

Dieses Thema im Forum "Garnelen, Krebse, Krabben, Schnecken, Muscheln" wurde erstellt von bourricot, 13. August 2004.

  1. bourricot
    bourricot Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wörgl/Tirol
    Hallo Leute!

    Habe seit vorgestern Garnelen und werde mich natürlich auch ans Nachzüchten wagen, wenngleich ich schon weiß, dass das sehr schwierig sein wird, aber probieren geht bekanntlich über studieren.

    Jedenfalls habe ich diesbezüglich noch eine klitzekleine Frage:
    Brauche ich nun im Aufzuchtbecken einen Filter oder nicht????
    Hab nämlich was gelesen von nicht belüften......

    LG Bourricot
     
    #1 13. August 2004
  2. Anzeige
     
  3. ManniAT
    ManniAT Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    15. Juni 2004
    Beiträge:
    4.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Hi Bourricot!

    Also wenn du Amanos aufziehen willst, dann brauchst du ein Brackwasserbecken. Recht tief muss es nicht sein, aber halt abgedeckt. Ein Filter muss IMHO auch nicht sein, allerdings musst du immer darauf achten, dass das AZB schön sauber bleibt!

    Also evtl. ein "nacktes" Becken mit ein paar Blumentöpfen.
    Schau mal im Züchterbereich, da wurde vor kurzem was nette vorgestellt.
    Mit den Pflanzen ist das halt ein Problem - die mögen meist das Salz nicht!

    lg

    Manfred
     
    #2 13. August 2004
  4. bourricot
    bourricot Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wörgl/Tirol
    Hallo Manfred!

    Danke für deine rasche Antwort. Das mit dem Brackwasser wusste ich schon (auch, dass das meist nicht salzig genug ist.... :) ) Und das mit den Pflanzen auch.... Hab das neue AZB gestern eingerichtet..... Abdeckung fehlt mir noch... Was könnte ich denn da hernehmen. ohne dass ich mir eine Glasplatte kaufen gehen muss???

    LG Bourricot
     
    #3 13. August 2004
  5. ManniAT
    ManniAT Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    15. Juni 2004
    Beiträge:
    4.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Hi Bourricot,

    nimm einfach Plexi aus dem Baumarkt.

    lg

    Manfred
     
    #4 13. August 2004
  6. Tatjana
    Tatjana Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    5.965
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    6252 Breitenbach
    WLM:
    hobbyeck@hotmail.com
    Hi Bouricot,

    kauf beim obi plexiglas, solches das leicht zuschneiden kannst. Es soll eines geben dass man mit der Schere zuschneiden kann.
    Hast ja glaub ich oben einen "steg" wo es drauflegen kannst.
    lg
    Tatjana
     
    #5 13. August 2004
  7. ManniAT
    ManniAT Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    15. Juni 2004
    Beiträge:
    4.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Hallo Tatjana,

    ätsch, ich war schneller :lol:

    Anbei, das "scherenschneidbare" würde ich nicht gerade nehmen. Die Stabilität dürfte da doch zu wünschen übrig lassen.

    Aber jede vernünftige Baumarkt bietet ohne Mehrpreis einen Zuschnitt von dem Zeug.

    lg

    Manfred
     
    #6 13. August 2004
  8. Tatjana
    Tatjana Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    5.965
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    6252 Breitenbach
    WLM:
    hobbyeck@hotmail.com
    Hi,

    ok ok drei Minuten schneller, aber nur weil ich am Telefon war. ;-) .......
    Was ist ein IMHO?
    lg
    Tatjana
     
    #7 13. August 2004
  9. ManniAT
    ManniAT Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    15. Juni 2004
    Beiträge:
    4.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Hi Tatjana,

    IMHO (ei em ätsch o) steht für
    In my humble opinion.
    Meiner bescheidenen (demütigen) Meinung nach.

    Es gibt da auch noch
    IMNSHO In my not so humble opinion
    und
    IMAO
    In my arrogant opinion :lol:

    Einen "ID10T error" (ID ten terror) nimmt man z.B. wenn man sagt:
    Das Problem mit dem Drucker ist gelöst - es war ein ID10T error.
    Oder aber auch - das mit dem Drucker war eindeutig - PEBKAC.
    Problem exists between keyboard and chair.
    Zu deutsch: das Problem befindet sich zwischen Tastatur und Sessel. :lol:

    Es lebe das gut alte Usenet - auch diverse Programmierermails sehen immer noch so aus - ist schon fast nostalgisch!

    Und wenn du nicht mehr weiter weist: RTFM :)

    lg

    Manfred
     
    #8 13. August 2004
  10. Tatjana
    Tatjana Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    5.965
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    6252 Breitenbach
    WLM:
    hobbyeck@hotmail.com
    HI,

    wow :shock:
    So schau i aber, ist latein für mich. :lol:
    lg
    Tatjana
     
    #9 13. August 2004
  11. ManniAT
    ManniAT Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    15. Juni 2004
    Beiträge:
    4.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Hi,

    die LGs kriegst eh schon hin - der Rest kommt schon noch!

    Sonst machst halt ASAP einen Kurs in "Kürzeln".

    Ach ja, ASAP == as soon as possible :)

    lg

    Manfred
     
    #10 13. August 2004
  12. Anzeige