australischer flusskrebs

Dieses Thema im Forum "Garnelen, Krebse, Krabben, Schnecken, Muscheln" wurde erstellt von Mistelbacher1982, 4. Juli 2004.

  1. Mistelbacher1982
    Mistelbacher1982 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    22. Juni 2004
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mistelbach
    ICQ:
    5597825
    WLM:
    f16mac@hotmail.com
    hallo !

    wasb rauch ich zum züchten des australischen flusskrebses ?
    kann man die dann auch essen ?*g*

    lg
     
    #1 4. Juli 2004
  2. Anzeige
     
  3. Andreas P.
    Andreas P. Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    28. Mai 2004
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St.Margaretha 1 6143 Pfons
    eigentlich nur ein mänchen und ein weibchen die geschlechtsfähig sind der rest sollte fast von selbst gehen. Australische arten lassen sich leicht vermehren. Nicht schlecht wäre noch der lateinische name damit ich weis welcher australischer flußkrebs es ist (es gibt über 300 arten in australien).
    Sollte es (meine vermutung) Cherax quadricarinatus sein ist es überhaupt kein problem. Mänchen bekommen ab ca 10 cm Rote flecken auf den scheren was auch die geschlechtsreife anzeigt. Weibchen sind ebenfalls ab dieser Größe geschlechtsfähig. Allerdings solltest du geduld haben weil krebse keine guppys sind. Der cherax Quadricarinatus wirft ungefähr 3 mal im jahr bei einer anzahl von jungkrebsen von 300 bis 1000(1300 bei sehr großen weibchen). Ich gebe mal einen link mitn bild rein und du sagst mir mal einfach ob der hinkommt.
    übrigens habe ich von meinen 2 australiern den ersten wurf, vor 2 tagen, bekommen.
    http://www.wirbellose.de/pics/Ch.quadricarinatus1.jpg eiertragendes weibchen
    http://www.wirbellose.de/pics/Ch.quadricarinatus3.jpg geschlechtsreifes mänchen.
    Farben können natürlich variabel sein was er aber haben sollte sind die gelben flecken seitlich des carapaxes (kopf und brustrückenpanzer) und kleine rosa oder rote Fleckchen oberhalb des abdomen(oberseite des schwanzwächers).

    mfg
    Andreas

    ps: Aja essen könnte man sie theoretisch da es ein speisekrebs ist. Allerdings würde ich dir davon abraten da im aquariumfutter eventuell genug drin is um dich ins krankenhaus zu befördern :) .
    Auserdem müsste ich dich, als flußkrebsliebhaber, leider umbringen :).
     
    #2 4. Juli 2004
  4. Mistelbacher1982
    Mistelbacher1982 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    22. Juni 2004
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mistelbach
    ICQ:
    5597825
    WLM:
    f16mac@hotmail.com
    Andreas

    ps: Aja essen könnte man sie theoretisch da es ein speisekrebs ist. Allerdings würde ich dir davon abraten da im aquariumfutter eventuell genug drin is um dich ins krankenhaus zu befördern :) .
    Auserdem müsste ich dich, als flußkrebsliebhaber, leider umbringen :).[/quote]


    naja füttern würd ich sie nicht mit fischfutter wenn scho eher mit fischen oder was sie sonst essen .... fischfutter is denk i mal für solche tiere sowieso net geeignet glaub ich ...
    i würd da scho eher lebendfutter bevorzugen...

    die krebse auf dem link sinds :)
    mei bruder hat ma fotos zeigt von denen LIVE in australien der hat die dort sogar gegessen ;)
    ich finds echt lässig hier das hier soviel mit humor gesehn wird, im deutschen forum wo ich war wär ich sicher schon der böse gewesen und als a...l och abgestempelt worden weil ich solche tiere evtl essen würd *g
     
    #3 4. Juli 2004
  5. Andreas P.
    Andreas P. Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    28. Mai 2004
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St.Margaretha 1 6143 Pfons
    Die art wird weltweit als speisekrebs gezüchtet von dem her würd ich nicht einmal moralische bedenken anmelden :) . Chinesen essen ja auch katzen :).
    Haste sie dir schon angeschafft ?
    Bis 10 cm sollte es kein problem ein weibchen und ein mänchen in deinem 54 Liter zu halten später sollten sie aber in ein größeres Becken übersiedeln eventuell 160 l oder 200 bei dieser größe könntest du sie auch mit Barschen oder Lebendgebärden oder flinken salmler bzw überall auch mit welsen vergesellschaften. Würde aber abraten sie mit schwertträgern zusammenzutun da ich beobachten konnte das sie den mänchen gerne Das ganze schwert abzwicken.
    Da die Tiere über 5 jahre werden können könntest du auch ein Mänchen (da es mit den roten scheren attraktiver ist) in einem 54 Liter pflegen sollste es aber zu groß werden (über 15 cm) solltest du auch ihn umsiedeln.
    Ich kann dir diese Tiere nur empfehlen, mir bereiten Sie viel Freude. Sie sind auch häufig am tag unterwegs und lernen denn Pfleger kennen will heißen er wird schon merken das du kommst bevor du das zimmer betrittst, doch das haben Flusskrebse allgemein an sich das sie eine gewissse zuneigung zu einem entwickeln.
     
    #4 4. Juli 2004
  6. Mistelbacher1982
    Mistelbacher1982 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    22. Juni 2004
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mistelbach
    ICQ:
    5597825
    WLM:
    f16mac@hotmail.com
    hi nein hab sie noch nicht ..das 60l aqua krieg ich morgen dann muss i no das becken einrichten ... ob ich sie wirklich reingeb weiss i net muss auch mal schauen wo ich die herkrieg !



     
    #5 4. Juli 2004
  7. Andreas P.
    Andreas P. Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    28. Mai 2004
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St.Margaretha 1 6143 Pfons
    ja lass das aquarium erst mal ein bischen einlaufen. Herkriegen solltest du sie leicht wende dich am besten an dein fachgeschäft und schreibe dir den Namen auf : Cherax Quadricarinatus
    Momentan sollte der auf jeder bestellliste von Großhändlern die Wirbellose anbieten führen. Alternativ könnte ich dir, sofern ich genug durchrbringe, in einem monat welche schicken die noch sehr jung sind. das würde ganz normal auf postweg gehen da es rechtlich gesehn unter lebendfutter läuft und kein problem für die Krebse darstellt.
    Die kleinen werden dann ungefähr 1cm groß sein. Das Muttertier ist besher nur 14 cm groß und denke es ist so gut wie ausgewachsen. Das Mänchen ist sogar noch kleiner.
    ich weis im moment leider nicht wie ich ein bild aus der galerie hierherhol.
    schau die einfach mal meine an da siehst du mein Mänchen.
     
    #6 4. Juli 2004
  8. Klaus R.
    Klaus R. Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Voitsberg,Steiermark
    Hi Andi

    Hier dein Bild


    und



    Mfg Klaus
     
    #7 4. Juli 2004
  9. Mistelbacher1982
    Mistelbacher1982 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    22. Juni 2004
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mistelbach
    ICQ:
    5597825
    WLM:
    f16mac@hotmail.com
    das wär super .. aber wegen aquarium und einfahrn brauchst ma keine tipps geben soweit bin ich selbst ;)
    die bilder schaun klass aus .. hast du icq ?
     
    #8 4. Juli 2004
  10. Andreas P.
    Andreas P. Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    28. Mai 2004
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St.Margaretha 1 6143 Pfons
    #9 5. Juli 2004
  11. Mistelbacher1982
    Mistelbacher1982 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    22. Juni 2004
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mistelbach
    ICQ:
    5597825
    WLM:
    f16mac@hotmail.com
    hob di
     
    #10 5. Juli 2004
  12. Anzeige