Brauche eure HIIILFE bezüglich Garnelen Becken!!!!

Dieses Thema im Forum "Garnelen, Krebse, Krabben, Schnecken, Muscheln" wurde erstellt von Daniel Z., 7. August 2004.

  1. Daniel Z.
    Daniel Z. Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schlüßlberg bei Grieskirchen /OÖ
    Ich möchte mir ein Garnelenbecken einrichten und Frage euch um Rat. :!:
    Es steht ein 60Liter Becken ,ein 120 und ein 30 Liter Becken zur verfügung . Welche Einrichtung,Technik und Beleuchtung brauche ich dafür? :wink: :wink: :wink:

    Ich bin um jede konstruktive Anregung dankbar . :wink: :wink:
     
    #1 7. August 2004
  2. Anzeige
     
  3. Philipp
    Philipp Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    28. April 2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaz
    Hi Daniel!

    Freut mich, daß du auch was mit Garnelen machen willst.
    Ich habe bei meinem derzeitigen Garnelenbecken zur Zeit sehr erfolgreich gar nichts an Technik laufen.
    Thread dazu findest hier und Bald habe ich den ersten NAchwuchs.

    Welches Becken du nimmst für die garnelen ist dir überlassen, aber z.B. das 120er würde ich für fische einsetzen. ob das 60er oder das 30er nimmst ist ganz dir überlassen.
    Heizer und Filter brauchst eh nicht - nur beleuchten solltest das becken um ein gutes Pflanzenwachstum zu ermöglichen.

    Zur Einrichtung: bei mir wächst JAvamos, Sumpffreund und Wasserkelch im Nelly Becken. Dazu noch 2 Wurzeln und Efeutute emers.
    Bodengrund ist feiner Kies - so ca 1-2 mm.
    NAch dem Aufestellen des Beckens und Wasser einfüllen habe ich den Filterschwamm meines großen Beckens darin fest ausgespühlt - als Starter und Mulmquelle für die Garnelen. Eichenblätter sind auch drin.
    Ansonsten eigentlich nichts.
    WW 1x wöchentlich ca 30% mit kaltem Wasser.

    Wünsch dir viel Spaß beim herrichten - halt uns auf dem Laufenden!

    lg
    Philipp
     
    #2 7. August 2004
  4. Daniel Z.
    Daniel Z. Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schlüßlberg bei Grieskirchen /OÖ
    Arten

    Welche Arten von Garnelen kann ich denn einsetzen.
    Oder welche "BEGINNER" Garnelen gibt es denn die leicht zu züchten sind?


    Filter oder so brauch ich nicht :!: ????
     
    #3 7. August 2004
  5. Fritz R.
    Fritz R. Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gallneukirchen
    Hi Daniel,
    ich verwende bei meinen Garnelenbecken die Eheim Aussenfilter , die man an das Aqua hängt. Einrichtung hauptsächlich Wurzeln und Javamoos
    Beleuchtung ist nicht tragisch.
    Am leichtesten züchten bei mir die Algenzwerg und die Rotschwanzgarnelen. Mit den richtigen Wasserwerten auch die Crystal red.
     
    #4 7. August 2004
  6. Daniel Z.
    Daniel Z. Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schlüßlberg bei Grieskirchen /OÖ
    Welche Wasserwerte hast du denn bei dir in Pichel bei Wels?
     
    #5 7. August 2004
  7. Fritz R.
    Fritz R. Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gallneukirchen
    HI,
    wir haben hartes Wasser GH 20 KH 14 aber die Rotschwanz und die Algenzwerggarnele züchten darin fleißig
     
    #6 8. August 2004
  8. Daniel Z.
    Daniel Z. Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schlüßlberg bei Grieskirchen /OÖ
    Wasserwerte

    Weißt du eigendlich welche Fische für dieses wasser geeignet sind????

    Malawi??? Tanganika??? :idea: :swim:
     
    #7 8. August 2004
  9. Fritz R.
    Fritz R. Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gallneukirchen
    Ja , Malawi, Tanganika und Lebendgebärened fühlen sich ganz wohl
     
    #8 8. August 2004
  10. Anzeige