bunte Posthornschnecken und Apfelschnecken gemeinsam ?

Dieses Thema im Forum "Garnelen, Krebse, Krabben, Schnecken, Muscheln" wurde erstellt von tauberl, 24. September 2011.

  1. tauberl
    tauberl Mitglied
    Registriert seit:
    24. September 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    st. valentin
    hallo, bin neu hier ( habe mich im forum in der anderen rubrik vorgestellt ;-) ) und da hab ich doch auch mal gleich eine frage schnecken betreffend:
    ich habe also im 160 liter becken 2 apfelschnecken und ein gelege an der abdeckung .
    kann ich meine bunten posthornschnecken in das becken dazu geben?
    ich habe mal gegoogelt und versch. meinungen dazu gefunden mal steht da es geht ohne weiteres und mal das sich die untereinander fressen ( bzw. die gelege) ich hab nur 4 bunte posthornschnecken und möchte natürlich vermeiden das diese als mahlzeit enden bzw. möchte ich da gerne nachwuchs :roll: - andererseits sollen die apfelschnecken auch weiter ungestört leben.....
    momentan habe ich die 4 posties in einem extra glas ohne heizer ohne pumpe - hätte sie aber viel lieber im gr. becken.....

    kann mir da jemand helfen? hat jemand erfahrung mit beiden schneckchenarten in einem becken?

    wäre toll
    danke petra
     
    #1 24. September 2011
  2. Anzeige
     
  3. Ginny
    Ginny Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    10. März 2010
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Linz
    Hi Petra,

    Apfelschnecken und Posthornschnecken fressen keine anderen Schnecken. Ich halte diese Tiere in mehreren Aquarien gemeinsam mit Fischen. Auch kommen genug Posthornschnecken durch, je nach Menge der Fütterung.

    LG
    Regina
     
    #2 24. September 2011
  4. tauberl
    tauberl Mitglied
    Registriert seit:
    24. September 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    st. valentin
    hallo - super danke dann werd ich die kleinen ins gr. becken geben hab so horrorgeschichten gelesen da stand das die posthörnchen in das haus der apfelschnecken kriechen usw. das will ich ja nicht :shock:
    lg petra
     
    #3 24. September 2011
  5. Ginny
    Ginny Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    10. März 2010
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Linz
    Hallo Täubchen :)

    Oh, mein Gott! Wo hast du denn das gelesen? :shock:

    Regina
     
    #4 24. September 2011
  6. mausi200217
    mausi200217 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    1. April 2008
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Pölten
    Also ich habe auch AS und PHS in einem Aqua...

    Einmal haben die AS ne PHS gefressen... Warum weiß ich nicht... vielleicht hatte die shon was... aber ich hab genug Nachwuchs und bis jetzt ists sonst gut gegangen :)
     
    #5 24. September 2011
  7. dieter
    dieter Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lk Mittelsachsen D
    Hallo

    Dann war sie sicherlich schon tot.
    Das einzige was ich bisher beobachtet habe ist das Apfelschnecken auch mal ein Gelege der PHS verzehren. Was aber in meinen Augen kein Fehler ist.

    VG Dieter
     
    #6 25. September 2011
  8. Anzeige