Eierproduktion bei Garnelen

Dieses Thema im Forum "Garnelen, Krebse, Krabben, Schnecken, Muscheln" wurde erstellt von Philipp, 19. Oktober 2003.

  1. Philipp
    Philipp Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    28. April 2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaz
    Hi!

    Für die die es noch nicht wissen: so sieht eine Garnele mit Laichansatz aus:

    zu sehen ist eine Fire-Garnele, die gerade fleißig dabei ist Eier zu produzieren

    Der große gelbe Fleck hinter den Augen sind Ei-vorläufer. Die Garneleneier bleiben in diesem Zustand bis sie befruchtet werden, was nur kurz nach der Häutung stattfinden kann. Nach der Befruchtung werden die sich nun weiterentwickelnden Eier auf die Unterseite des Hinterkörpers verlegt. Dort kann durch die dauernde Bewegung der vielen kleinen Beinchen eine optimale Sauerstoffversorgung sichergestellt werden.

    Ich hoffe, daß ich bald mit Fotos einer "trächtigen" Fire-Garnele aufwarten kann....

    lg
    Philipp
     
    #1 19. Oktober 2003
  2. Anzeige
     
  3. Jürgen Ha
    Jürgen Ha Moderator
    Mitarbeiter Team Zierfischforum
    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    5.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Forum
    Re: Fire-Garnele

    Hallo,

    Tja, ich denke mal dass es im I-net nicht allzuviele Bilder oder Informationen gibt, wo man derartiges nachlesen könnte.
    Super! ;-)

    Lg
    Jürgen
     
    #2 20. Oktober 2003
  4. Cleglaw
    Cleglaw Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    14. Dezember 2005
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    ICQ:
    23236298
    Ist zwar schon länger her der Thread, und das Bild hab ich auch schon woanders reingepackt, passt aber hier so schön.

    Eine trächtige:

    [​IMG]
     
    #3 9. Januar 2006