Garnelenbestimmung mit Foto!

Dieses Thema im Forum "Garnelen, Krebse, Krabben, Schnecken, Muscheln" wurde erstellt von Alex, 19. Juli 2004.

  1. Alex
    Alex Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Knittelfeld/stmk
    Hallo!

    Ich habe mir damals die Garnelen nur einfach so gekauft, wegen denn algen, aber jetzt interessieren sie mich immer mehr, darum bitte ich euch mir bei der Garnelenbestimmung zu helfen:

    Hier das Foto:


    [​IMG]


    Ich tippe auf Amanogarnele, habe aber keinen blassen Schimmer wie die in natura ausschauen, und Fotos können einen oft täuschen!

    lg
    Alex

    ps: ich habe mittlerweile 4 kleine Spitzhornschnecken, obwohl ich nur eine drinn hatte! können die sich allein vermehren?
     
    #1 19. Juli 2004
  2. Anzeige
     
  3. Philipp
    Philipp Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    28. April 2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaz
    Ja, das dürfte wirklich eine Amanogarnele (Caridina japonica) sein.
    Hast du nur eine davon? Wenn ja, dann schau, daß du dir vielleicht ein paar beschaffst.

    Bei den Schnecken kenn ich mich leider nit so aus.
     
    #2 19. Juli 2004
  4. Alex
    Alex Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Knittelfeld/stmk
    Hallo!
    Danke für die Antwort!
    Nein ich hab 3 drinnen, wobei ich eigentlich nie eine von denen sehe!
    Wenns gut kommt einmal in der Woche!

    lg
    Alex
     
    #3 19. Juli 2004
  5. el_nino
    el_nino Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1220 Wien
    ICQ:
    100423709
    Hi

    schau mal hier ich würde auch sagen eindeutig Armanogarnele
     
    #4 19. Juli 2004
  6. Alex
    Alex Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Knittelfeld/stmk
    Hallo!

    Ja, das dürfte sie sein, war nur irretiert, das die dort abgebildeten Garnele keine Punkte am Hinterleib hat!
    Wie viel kostet eigentlich eine Amanogarnele?

    lg
    Alex
     
    #5 19. Juli 2004
  7. masterperegrin
    masterperegrin Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    2. Juni 2004
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kierling
    ICQ:
    93833354
    Hmm, bist du sicher, daß sie Spitzhorn- und nicht Spitzschlammschnecke heißt? Letztere braucht einen Partner. Ich möcht aber sagen, daß man bei Schnecken nie so genau weiß, wie viele und wo die gerade im Becken sind. Könnt ja durchaus sein, daß mit deiner einzelnen Schnecke noch ein paar andere mitgekommen sind, was du gar nicht bemerkt hast...
     
    #6 19. Juli 2004
  8. Alex
    Alex Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Knittelfeld/stmk
    Hallo!

    Laut Händler ist es eine Spitzhornschnecke! Ich habe die Schnecke allein gekauft, sie war sicher allein im Plastiksackerl!

    lg
    Alex
     
    #7 19. Juli 2004
  9. Anzeige