Garnelensuche!!

Dieses Thema im Forum "Garnelen, Krebse, Krabben, Schnecken, Muscheln" wurde erstellt von sam87, 18. September 2004.

  1. sam87
    sam87 Mitglied
    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steyr
    Hallo!!
    Bin gerade auf der Suche nach Garnelen.
    Für mein Aquarium hätte ich mir folgende Art gedacht:
    - Bienengarnele
    oder
    - Palaemonetes antennarius- europäische Süßwassergarnele

    Wenn nun wer solche Garnelen abzugeben hat, würde mich das sehr freuen!!!
    Mit freundlichen Grüßen
    sam
     
    #1 18. September 2004
  2. Anzeige
     
  3. Fritz R.
    Fritz R. Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gallneukirchen
    Hi Sam,
    habe Bienen-, Rotschwanz-, Red Crystal-, Ringelhand- und Algenzwerggarnelen
     
    #2 18. September 2004
  4. sam87
    sam87 Mitglied
    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steyr
    Hi!
    Pichl bei Wels wär ja gar nicht so weit entfernt!
    Wie viel kostet eigentlich eine Garnele? Und kann man eigentlich auch 2 Arten in einem Aquarium halten?? Würde mich für die Bienen- und Algenzwerggarnele interessieren!!
    Mfg sam
     
    #3 18. September 2004
  5. Fritz R.
    Fritz R. Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gallneukirchen
    Hi,
    die Preise stehen unter Flohmarkt, Verschiedene Garnelen abzugeben
     
    #4 18. September 2004
  6. wklotz
    wklotz Moderator
    Mitarbeiter Team Zierfischforum
    Registriert seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    1.569
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Rum/Tirol
    Hallo sam!
    Bienengarnelen dürften nicht allzu schwer zu bekommen sein. Bei P. antennarius dürfte das schon schwieriger werden. Ich kenne gerade 2 Aquarien, in denen diese Tiere über längere Zeit gehalten werden. Das eine steht im Alpenzoo in Innsbruck um das zweite darf ich mich kümmern ;-)

    Wenn du glaubst, mit den Haltungsbedingungen klar zu kommen (Temperaturverhältnisse, ev. Brackwasserbecken, Fütterung,...), verrate ich dir gerne eine Stelle am Gardasee, wo dur dir selber welche fangen kannst.

    mfg Werner
     
    #5 20. September 2004
  7. Anzeige