Turmdeckelschnecken

Dieses Thema im Forum "Garnelen, Krebse, Krabben, Schnecken, Muscheln" wurde erstellt von Anonymous, 8. März 2004.

  1. Anonymous
    Anonymous Gast
    Hallo zusammen!
    Ich habe in meinem Aquarium Guppys,Schwertträger, Platys Panzerwelse auch Marmorkrebse.Da ein Teil vom Bodengrund aus Sand besteht,wollte ich mir Turmdeckelschnecke zulegen.
    Nun wollte ich wissen,ob die Marmorkrebse Turmdeckelschnecken fressen.

    Gerhard :nix:
     
    #1 8. März 2004
  2. Anzeige
     
  3. Philipp
    Philipp Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    28. April 2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaz
    Hi Gerhard!

    Ich glaube nicht, daß deine Krebse die TDS fressen werden - sicher wissen tu ich es aber auch nicht.
    Ich würde sagen, daß du es einfach mal veruchst.
    Hast du TDS oder brauchst welche?
    Ich hätte genug zum Abegeben :)

    lg
    Philipp
     
    #2 8. März 2004
  4. Matthias P.
    Matthias P. Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pfons
    Hi Gerhard,

    Zu den Marmorkrebsen ist zu sagen das die eigentlich alles verspeisen was sie erwischen, erlichgesagt wundert es mich das du noch keinen Fisch an sie verloren hast. Krebse sind im alllgemeinen Allesfresser die nichts verschmähen, also seit ich in einem Becken meine Krebse eingesetzt hab (Cherax albertisii) Hab ich keine Schnecken mehr drin und auch die Pflanzen haben sich nicht gehalten, denn die Krebse zwicken alles ab was ihnen nicht paßt und auch so mancher Fisch ist wie vom Erdboden verschwunden.
    Schlußendlich mit Sicherheit kann Dir keiner eine 100% Antwort geben, da jeder so seine unterschiedlichen Erfahrungen hat. Es kann gut gehen oder auch nicht -- ein Risiko ist es aber immer. Denke wenn der Krebs genug zum Fressen bekommt könnte es klappen.

    Gruss Matthias
     
    #3 8. März 2004