Böser Kugelfisch

Dieses Thema im Forum "Zierfischforum" wurde erstellt von Markus G., 17. Oktober 2004.

  1. Markus G.
    Markus G. Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.557
    Zustimmungen:
    57
    ICQ:
    216812243
    mein kugelfisch(ich weiß leider nicht wie er heißt) jagt meine apfelschnecke und meine haiwelse, die sind an den flossen schon richtig zermartert
    was soll ich machen,ich weiß nicht warum er das macht
     
    #1 17. Oktober 2004
  2. Anzeige
     
  3. Anonymous
    Anonymous Gast
    Weils Becken zu klein ist. Weil deine Fische überhaupt net zammpassen. WEil ihm fad ist. Weil er vielleicht Hunger hat? Weil weil weil ...
     
    #2 17. Oktober 2004
  4. Carina25
    Carina25 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich-Graz Umgebung
    WLM:
    ps_psp@msn.com
    YAHOO:
    Lichtwesen25
    Hallo,

    gib mal ein paar Eckdaten zu Deinem AQ.

    Wichtig wäre es auch zu wissen welche Art von Kugelfisch es ist. Wie fütterst Du den kleinen? Die meisten Arten brauchen Schnecken zum überleben, da sieht er in der Apfelschnecke einen Snack.

    LG Carina
     
    #3 17. Oktober 2004
  5. Gregor
    Gregor Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    8. Juni 2004
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    0
    ICQ:
    107594684
    Hi!

    Wichtig ist, dass Du mal rausfindest wie Dein KuFi heißt.
    Denn danach richtet sich auch dessen Haltungsbedingungen: Brackwasser oder nicht. Weiters braucht ein KuFi eine SchneckenZUCHT, damit er das bekommt, was er gern hat.Außdem dienen Schnecken dazu, dass seine Zähne stetig abgenutzt werden.

    Gib den Haiwels so schnell wie möglich ab. Der Fisch ist nicht als Aquarienfisch "brauchbar", da er extrem groß wird.

    Gruß!
     
    #4 17. Oktober 2004
  6. Rene_F
    Rene_F Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    3. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    1160 wien
    #5 17. Oktober 2004
  7. Musna
    Musna Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    3. Juni 2004
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    ICQ:
    174362196
    Hi!
    Ist dieser vielleicht dein Kugelfisch?
    http://www.aquaristik-kugelfisch.de/Art ... latus.html

    Leider funktioniert das Bild im anderen Link nicht! Wenn schon, dann handelt sich es um einen Brackwasser- Kufi und der ist bei dir wirklich ungeeignet! Wenn man die Kugelfische nicht artgerecht ernährt:Schnecken, hartschaliges Futter usw... -dann machen sie sich relativ gerne an die Flossen der anderen Fische ran, um dies dann nachzuholen., da sie ihre Zähne abnützen müssen.
    Ebenfalls ist dieser Kugler oft im Handelvertreten:
    http://www.zierfischverzeichnis.de/ordn ... iridis.htm

    Er erfordert auch die selben Haltungsbedingungen wie der erste!

    Lg Musna!
     
    #6 17. Oktober 2004
  8. ManniAT
    ManniAT Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    15. Juni 2004
    Beiträge:
    4.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Hallo Aquaman,

    tja, warum macht der Kufi das?
    Ich würde mal so sagen - kauf dir eine Kobra, steck die Hand ins Terrarium und schreib dann "warum beisst meine Kobra" :)
    Oder kauf dir einen Hamst, dazu einen Käfig mit Laufrad und frag: "warum läuft mein Hamster im Kreis" :)

    Ganz einfach, der Kufi macht das eben. Sehr lange sollte dir das aber keine Sorgen bereiten, denn wenn es sich (wir im Thread bei deinem Becken vermutet) um einen Tetraodon palembangensis oder einen Tetraodon nigrovirdis handelt, dann kann er eh nicht dauerhaft im Süsswasser gehalten werden.
    Ach ja, dein Haiwels würde sich ja auch über Brackwasser freuen....

    Sollte es sich um einen Tetraodon biocellatus handeln - dann wird er für dein kleines Becken recht groß werden.
    Das Bild das du beim anderen Thread angibst könnte auch auf eine MBU zutreffend sein - hier mal ein Ausblick was das noch werden könnte mit dem Tierchen: http://www.tetraodon-mbu.de/html/der_film.html

    Vielleicht solltest du mal deinen Besatz überdenken!

    lg

    Manfred
     
    #7 17. Oktober 2004
  9. Anonymous
    Anonymous Gast
    Ich hätte da mal eine Frage: wie produziert man Brackwasser fürs Aquarium ? Ich stell mir das irgendwie schwierig vor ...

    Lg, Babs
     
    #8 17. Oktober 2004
  10. ManniAT
    ManniAT Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    15. Juni 2004
    Beiträge:
    4.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Hallo Babs,

    ist nicht wirkich schwierig!
    Was ist denn Brackwasser? Nö, keine stinkende Brühe, sonder eine Mischung aus Meer- und Süsswasser. :)

    Also einfach das Wasser schön salzen :)

    Nachdem der Salzgehalt in diesem Berich variieren kann sollte man sich natürlich schlau machen, welchen Salzgehalt man für seinen Schützling am besten wählt.
    Das einzige "Problem" bei Brackwasserbecken ist, dass nicht alle Pflanzen die Salzzugabe mögen!

    lg

    Manfred
     
    #9 17. Oktober 2004
  11. Anonymous
    Anonymous Gast
    Achso!!! Ich denk bei Brackwasser automatisch an leicht vergammeltes Wasser *g* Aber so gehts natürlich auch, danke schön :)

    Lg, Babs
     
    #10 18. Oktober 2004
  12. Anzeige