Erfahrung mit LAbidochromis caeruleus (yellow)

Dieses Thema im Forum "Zierfischforum" wurde erstellt von AWO, 9. September 2004.

  1. AWO
    AWO Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waizenkirchen
    Hi Leute!

    Hat jemand von Euch schon Erfahrung mit diesem Fisch in einem Gesellschaftsbecken gesammelt?

    Von den Wasserwerten würde er ja Ideal bei mir passen, jedoch hab ich gehört, das er Guppyflossen gerne als Nachtisch hat :)

    Vielleicht könnt Ihr mir schreiben mit welchen Fischen Ihr ihn hält!

    Tschau
    AWO
     
    #1 9. September 2004
  2. Anzeige
     
  3. Anonymous
    Anonymous Gast
    Ich habe 2 solche in meinem Barschbecken. Habe sie früher auch mit Guppys gehalten. Junge Guppies werden von Erwachsenen Labidochromis gefressen. Aber grosse Guppies sind im grösseren Becken kein Problem.
    Poste deine AQ Abmessungen bitte. Dann sage ich dir mehr.
     
    #2 9. September 2004
  4. AWO
    AWO Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waizenkirchen
    Hi Ben!

    MAl Danke für Posting.

    Hier meine AQA Daten für genaueres Statement:

    200l (100*40*50)

    GH 18
    KH14
    PH >7,5

    derzeitige Fische im Becken:

    2 blaue Fadenfische
    2 marmorierte Fadenfische
    ca 12 Rotflossensalmler
    5 Berliner Schwertträger
    3 schwarze Schwertträger
    5 Siamesische Rüsselbarben
    6 Guppys
    2 rote Hexenwelse

    Hoffe das ist alles was du brauchst für genauere Analyse der Situation.

    Ciao
    AWO
     
    #3 9. September 2004
  5. Anonymous
    Anonymous Gast
    Sollte kein Problem sein nur mach Feinepflantzen hinein zum Versteck von Jungen Guppies. Und mach zwei kleine höhlen für die Barsche.
     
    #4 9. September 2004
  6. AWO
    AWO Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waizenkirchen
    danke
     
    #5 9. September 2004
  7. Richard K.
    Richard K. Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    14. November 2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Was wird hier denn gemacht o_O Labidochromis & Guppy's.....
    :x

    1.kluges Buch lesen
    2.RICHTIG im I-net informieren
    3.meines erachtens gehören Malawis ind ein malawibecken
    4.große labidochromismänner lutschen auch große Guppyweiber weg ich füttere die überschüssigen Guppys meiner Nachbarin
    .....
    Erst richtig informieren ist nicht böse gemeint, aber sowas macht man einfach nicht
     
    #6 14. November 2010
  8. w4tel
    w4tel Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    15. März 2007
    Beiträge:
    8.094
    Zustimmungen:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Waldviertel
    WLM:
    mailto: w4tel@gmx.at
    dein becken ist jetzt schon proppenvoll, awo, was willst du da noch mit yellows
     
    #7 14. November 2010
  9. da Taune
    da Taune Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    19. Oktober 2007
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien 17
    Richard K. auf gnadenloser Rekordjagd.........;-)

    Hier scheint sich ja ein neuer Yellow-boom abzuzeichnen ? :lol: ;-) :lol:
     
    #8 16. November 2010
  10. w4tel
    w4tel Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    15. März 2007
    Beiträge:
    8.094
    Zustimmungen:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Waldviertel
    WLM:
    mailto: w4tel@gmx.at
    ja, und ich hab da auch noch nicht geschaut, wo er das ausgegraben hat : )
     
    #9 16. November 2010
  11. Richard K.
    Richard K. Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    14. November 2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    :lol: So geht das ni weiter...
     
    #10 16. November 2010
  12. Anzeige