Frage zum L114

Dieses Thema im Forum "Zierfischforum" wurde erstellt von wicked, 10. November 2003.

  1. wicked
    wicked Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    18. August 2003
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien 10ter
    Hallo Leute, ich würde gerne wissen ob mein Händler die Wahrheite über die Grösse des L114 gesagt hat. Er hat gemeint der wird so ca. 20 cm grösser nicht im aquarium. Hab einen 325 Liter Becken.
    wie gross sind eure oder euch bekannte?
    Vorab danke,

    gruss

    Christoph
     
    #1 10. November 2003
  2. Anzeige
     
  3. Jürgen Ha
    Jürgen Ha Moderator
    Mitarbeiter Team Zierfischforum
    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    5.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Forum
    Re: L-114

    Hi wick :)

    Also, diese Grössenangabe stimmt schon in etwa. Lt. Literatur (Aqualog) werden die Welse zwischen 25-30 gross, wobei das sicherlich gemessene Grössen von ausgewachsenen Wildfangtieren sind.
    In Deinem Becken sollte der Wels allerdings mindestens 20 cm gross werden, und je nach dem, wie oft gefüttert oder Wasserwechsel durchgeführt werden, könnten die 25 cm nach ca. 8 Jahren schon auch erreicht werden.

    Lg
    Jürgen
     
    #2 10. November 2003
  4. wicked
    wicked Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    18. August 2003
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien 10ter
    Thanks

    Danke Jürgen, übrigens, in meinem Profil findest du jetzt auch schon die ersten Fotos von meinem Becken. Würde mich interessieren ob sie dir gefallen?

    gruss

    Christoph
     
    #3 10. November 2003
  5. Jürgen Ha
    Jürgen Ha Moderator
    Mitarbeiter Team Zierfischforum
    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    5.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Forum
    Ui... muss ich gleich gucken gehn :lupe:

    Ich bin übrigens grad dabei fürs ziffo eine Homepage zu basteln, damit das Forum eine "Heimat" hat... Wär doch schade, wenn hier net mehr los ist :seltsam:
     
    #4 10. November 2003
  6. wicked
    wicked Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    18. August 2003
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien 10ter
    TOLL

    Super dass du hier was machst. Würde mich freuen wenn mal mehr los wäre.
    Das kanns ja wohl nicht sein, dass es in Österreich nicht mehr Aquarianer gibt. ODER?????????
    Ach ja, ich möchte mir jetzt übrigens ein kleiens Becken zulegen.
    Am besten mit einem Valisneriawald und noch ein wenig Holz drinnen.
    Was würdest du für Fische empfehlen. Sollte ein GEILES Mass haben das Becken, so wie z.B. 80x25x30 oder so *ggg*.

    gruss

    WICK
     
    #5 10. November 2003
  7. Jürgen Ha
    Jürgen Ha Moderator
    Mitarbeiter Team Zierfischforum
    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    5.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Forum
    Hallo,

    Naja - es gibt sie schon die Aquarianer; aber es gibt halt auch viele Foren, und da herrscht ein gewisser "Wettbewerb"; da isses ziemlich schwer neu einzusteigen; hilft nur eins: 1A-Support und ein tolles "Outfit". Das wird schon ;-)

    80x25x30 - muss das Becken mit dem Mass irgendwo hinpassen? Fensterbank? Ist halt ziemlich lang bei geringer Höhe und wenig Breite, ein "Rennbecken" eben. Welche Fische... hmm, da würden mir kleinbleibende Salmler oder Bärblinge einfallen, vielleicht ein Trio knurrender Zwerggurami oder ein Pärchen Zwergbuntbarsche.

    Übrigens: das Foto in Deinem Profil ist wirklich super! Weiter so! Allerdings isses mit 600 KB auch ziemlich gross, vom Dateiformat her meine ich... Vielleicht kannst es ein wenig "komprimieren"? Einmal ins Paint-Programm laden (falls Du keine anderes Bearbeitungsprogramm hast) und neu abspeichern genügt schon, damit es um mindestens 70 % weniger KB hat.

    Lg
    Jürgen
     
    #6 10. November 2003
  8. wicked
    wicked Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    18. August 2003
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien 10ter
    Beckengrösse

    Nein, soll nirgends hinpassen das Becken!
    Mag nur mal was ausgefallenes. Was haltest von ein paar Otocinclus und Panzerwelsen?
    Feiner Sand rein,die Valisneria und noch ein wenig und das wars.
    Oder würdest mir ein anderes Mass vorschalgen das gut aussieht für Panzerwelse zum grunddeln im feinen Sand.
    Danke,

    gruss

    WICK
     
    #7 10. November 2003
  9. Jürgen Ha
    Jürgen Ha Moderator
    Mitarbeiter Team Zierfischforum
    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    5.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Forum
    Otocinclus wären schon ok für das Becken; Panzerwelsen würde ich auf jeden Fall mehr Grundfläche gönnen, oder Du beschränkst Dich auf kleinbleibende Arten, z.B. Corydoras habrosus oder Corydoras pygmaeus.
    Tja - ich hatte mal ein Becken mit den Massen 80x45x30. Das war schön anzusehen, ebenfalls feiner Sand, Cryptocorynen ohne Ende - ein richtiger "Crypto-Wald" und viele Welse.

    Lg
    Jürgen
     
    #8 11. November 2003
  10. Anzeige