Guppy

Dieses Thema im Forum "Zierfischforum" wurde erstellt von Anonymous, 12. September 2004.

  1. Anonymous
    Anonymous Gast
    Hallo
    Gestern kaufte ich 3 weibliche und 2 männliche Guppys.
    Ich habe ein 80cm Becken(100l).
    Was sind die wichtigsten Vorraussetzungen damit sie einmal Junge bekommen?(Wasser,Futter ect......)
    Danke!!!
     
    #1 12. September 2004
  2. Anzeige
     
  3. Tatjana
    Tatjana Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    5.965
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    6252 Breitenbach
    WLM:
    hobbyeck@hotmail.com
    Hi Andreas,

    besser wäre für die Mädels wenn immer 1 männchen und 2 - 3 weibchen sind, da Guppys ohne ende baggern, was für die mädels recht anstrengend sein kann.
    Erzähl mal mehr von Deinem Becken; Bepflanzung, Wasserwerte und welche anderen Fische schwimmen noch im Becken?
    Dann kann ich Dir die Frage sicher ausführlich beantworten.
    lg
    Tatjana
     
    #2 12. September 2004
  4. Anonymous
    Anonymous Gast
    Hallo Tatjana
    Danke für deine Antwort!!!
    Mein Aquarium:
    2 Corydoras aeneus(kommen noch 4 dazu)
    ein Pärchen Skalare
    ein Aalwels
    2* blauer Antennenwels
    ein Pärchen Purpurprachtbuntbarsch
    2 Dornaugen
    3 Töpfe Javafarn
    ph:6,5-7
    Wasser ist zwischen mittelhart und hart
    eine große Moorkienwurzel + eine kleine
     
    #3 12. September 2004
  5. Tatjana
    Tatjana Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    5.965
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    6252 Breitenbach
    WLM:
    hobbyeck@hotmail.com
    Hallo Andreas,

    mit diesem Besatz wirst wahrscheinlich keine jungen durch bekommen.
    Skalare, Purpurbrachtbarsche werden sicher alle fressen. Natürlich auch die Guppys, da die meisten Guppystämme kannibalistisch sind. Es gibt auch welche die es nicht sind, aber das sind vielleicht 5%, wenn überhaupt.
    Ausser Du gibts das Guppyweibchen vor dem Werfen in ein Ablaichbecken( nicht Ablaichkasten!), vorzugsweise mit 12l ( gibs um 9.90), vielen Pflanzen drin, am besten Hornkraut und Moos, damit sich die Babys auch vor der Mutter verstecken können. Viele Babys sausen nach der Geburt entweder nach oben oder nach unten. Drum Hornkraut für oben und Moos für unten, muss aber dicht sein.
    Ich hoffe ich konnte Dir helfen.
    lg
    Tatjana
     
    #4 12. September 2004
  6. Andreas Loidl
    Andreas Loidl Mitglied
    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gersdorf
    AOL:
    Andreas
    Befruchtungsfleck

    Habe mal gehört dass befruchtete Guppy-Weibchen einen Befruchtungsfleck bekommen.
    Wo sieht man den genau?
     
    #5 14. September 2004
  7. Tatjana
    Tatjana Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    5.965
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    6252 Breitenbach
    WLM:
    hobbyeck@hotmail.com
    HI Andreas,

    eigentlich da wo die Kacke (sorry) rauskommt. Besser gesagt oberhalb davon. Diesen Fleck haben auch jungfrauen. Wenn sie tragen dann wird er grösser und dunkler.
    Bei dieser Dame sehr schön zu sehen:
    http://fish.orbust.net/images/guppy.jpg
    lg
    Tatjana
     
    #6 14. September 2004
  8. Anzeige