Idee für 25l???

Dieses Thema im Forum "Zierfischforum" wurde erstellt von Chica, 8. August 2004.

  1. Chica
    Chica Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    27. Juni 2004
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg
    Hallo Leutis :)

    Also ich hab soeben ein kleines altes Aqua von mir mit 25l hervorgewühlt.
    Nun wollte ich euch zu Rate ziehen: Hättet ihr eine Idee, was ich daraus machen könnte? Ich hatte an ein Aufzuchtbecken gedacht, aber da werd ich mir noch ein weiteres anschaffen.
    Für Bitterlingsbarben wird die ganze Sache um einiges zu klein werden, oder??
    Danke im Voraus f. evt. Anregungen ;-)
    GLG Chica
     
    #1 8. August 2004
  2. Anzeige
     
  3. Chica
    Chica Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    27. Juni 2004
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg
    achja, vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass wir sehr hartes, alkalisches Wasser haben...
     
    #2 8. August 2004
  4. Dominik
    Dominik Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    2.255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    OberÖsterreich
    ICQ:
    249047242
    Hallo,

    Ich habe in mein kleines AQ (ca. 25 liter) paar Pflanzen und 5 RED CRYSTALS (Garnelen) gegeben. Das ganze Funktioniert ganz ohne Technik und sieht N E T T aus.

    Vielleicht ist das eine kleine Hilfe...

    LG
    Dominik
     
    #3 8. August 2004
  5. ManniAT
    ManniAT Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    15. Juni 2004
    Beiträge:
    4.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Hallo Dominik,

    hast du das Becken abgedeckt - oder flüchten die eh nicht?
    Ich frage mal, weil unser 12er ja jetzt frei wird :)

    lg

    Manfred
     
    #4 8. August 2004
  6. Dominik
    Dominik Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    2.255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    OberÖsterreich
    ICQ:
    249047242
    hallöle!

    Ja das AQ ist abgedeckt!

    Euer 12er, ist das jenes welches im WHZ in der Ecke stand/steht??

    Wie hieß der Fisch nochmal der mir so gefallen hat, der der sich wenig bewegt und einen irrrrrrre laaaaangen Schwanz hat?!?!

    LG
     
    #5 8. August 2004
  7. ManniAT
    ManniAT Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    15. Juni 2004
    Beiträge:
    4.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Hallo Dominik,

    genau das ist es. Der Langschwanz - da meinst du sicher meine Sturisomas (Störwels).

    Dort in die Ecke kommt jetzt der "grosse Bruder" des Beckens. Sieht gleich aus, ist halt ein wenig "fülliger".

    lg

    Manfred
     
    #6 8. August 2004
  8. Chica
    Chica Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    27. Juni 2004
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg
    Uui... garnelen. Mit denen hab ich echt 0 Erfahrung. Was muss ich da beachten? Die laufen ohne Technik? Beleuchtung? Denke mal eine energiesparlampe, wenn überhaupt, oder?? Welche pflanzen ham denn die am liebsten und... was fressen die? *lol* da kenn ich mich echt gaaaaaaaaar nicht aus *schäm* :seltsam: :-?
     
    #7 8. August 2004
  9. Dominik
    Dominik Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    2.255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    OberÖsterreich
    ICQ:
    249047242
    Ja das kenn ich! Habe meine Garnies auch eben erst vor 2 Wochen bekommen. In meinem kleinem AQ ist keine Technik, Licht ist nur das Tageslicht, wobei eine E-Sparlampe sicher nicht schlecht wäre.

    Pflanzen ja da kann ich dir im Moment keine Auskunft geben, da ich in der Arbeit sitze und nicht zuhause und somit leider nicht nachsehen kann. Aber wenn du eine Pflanze nimmst die mittel schnell wächst (super genau Beschreibung *gg*) und ein bisschen wuchert damit die Garnies sich bisschen Verstecken können ist das schon OK!!!

    Ligrü
    Dominik
     
    #8 8. August 2004
  10. Chica
    Chica Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    27. Juni 2004
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg
    ok, mittelschnell... *gg*

    wie wärs mit hornkraut, wenn dir das was sagt? das is so feinblättriges zeugs, dass ziemlich wuschlig wird :wink: (ebenso genau *g*)

    also das wär schon eine idee :roll:

    und wie siehts da mit dem nachwuchs aus? hab gehört die züchten total schnell... was mach ich dann mit den vielen mini-garnies??
     
    #9 8. August 2004
  11. Dominik
    Dominik Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    2.255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    OberÖsterreich
    ICQ:
    249047242
    hallo chica! (interessanter NICK)

    Hornkraut hört sich gut an!
    Wegen dem Züchten das ist nicht so einfach hab ich mir erklären lassen, das ist eher so eine Glückssache bzw. müssen da die Wasserwerte passen. Aber da kenn ich mich zuwenig aus. Sollte es aber trotzdem zu NW kommen, kannst die ja bei entsprechender GRÖSSE in ein anderes AQ setzen oder Freunde damit beglücken!

    LG
    Dominik
     
    #10 8. August 2004
  12. Anzeige