Können die Zwergfadenfische doch in mein AQ?

Dieses Thema im Forum "Zierfischforum" wurde erstellt von Silvia, 17. Oktober 2004.

  1. Silvia
    Silvia Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    27. August 2004
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    ich hatte mir Anfangs u.a. ein Zwergfadenfisch-Pärchen gekauft (Anfängerfehler, bitte keinen Kommentar) und irgendwo hatte ich gehört, dass die sich nicht mit meinen Fischen vertragen. Das W hatte auch Verletzungen, ich weiß aber nicht genau woher, angesaugt wurde sie zwar schon mal, aber beißen können meine Fische ja nicht (oder?)… Dem M fehlte eine Flosse, kann aber schon vorher gefehlt haben.
    Ich hatte die beiden dann rausgesetzt und zu zweit in ein kleines AQ umgesiedelt. Die Wunden sind auch schon vereilt. Dem M fehlt zwar immer noch eine Flosse, aber es schwimmt trotzdem ganz munter umher.
    Ich hatte dann auch schon versucht, sie abzugeben, aber es hat sich niemand gefunden.

    Könnten sie doch ins da große AQ? Oder hatte ich da schon richtig gehört?
    160l mit Abdeckung (Luft ist dadurch warm)
    Besatz: Guppies
    Platies
    Wabis
    Panzerwelse
    Trauermantelsalmler
    Zwergkrallenfrösche
    - AS, TDS, Posthornschnecke
    WW: NO3: 10
    NO2: 0
    GH: 16
    KH: 5
    pH: 7,5
    °C: 25
     
    #1 17. Oktober 2004
  2. Anzeige
     
  3. Daniel1988
    Daniel1988 Mitglied
    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    51580 reichshof germany
    AOL:
    daniel
    ICQ:
    2548
    WLM:
    msn messenger
    YAHOO:
    yahoo
    hallo
    Die Fische die du drinnen hast sind eigentlich ganz friedlich.Aber die verletzungen müssen ja einen grund haben .Es kann sein das wenn die Fa.
    neu zu den anderen Fischen kommen es streitigkeiten gibt und dann können Fische auch ganz schön zubeißen.ich würde die Fadenfische nicht mer zurück in das Aquarium geben .
     
    #2 6. Januar 2005