Messerfisch oder was?

Dieses Thema im Forum "Zierfischforum" wurde erstellt von Dornauge1204, 3. Juli 2004.

  1. Dornauge1204
    Dornauge1204 Neues Mitglied
    Registriert seit:
    3. Juli 2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Hallo ...

    Ich war heute Mittag in einem Zierfischladen in Dortmund. Ich habe da komische Fische gesehen. Sie waren schwarz, hatten einen weißen Streifen auf dem Rücken. Sie hatten keine Flossen, nur solche "Borsten" zum schwimmen.

    Der Verkäufer meinte das wären irgendwelche Messerfische. Ich habe leider den Namen nicht verstanden. Ich weiß nur, dass sie im Schwarm gehalten werden und untereinander sehr ruppig sein.

    Was sind das für Fische gesehen?

    Gruß Sarah :roll:
     
    #1 3. Juli 2004
  2. Anzeige
     
  3. Jürgen Ha
    Jürgen Ha Moderator
    Mitarbeiter Team Zierfischforum
    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    5.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Forum
    Hallo Dornauge,

    Willkommen im Forum ;-)

    Bei dem Fisch hast eh richtig zugehört: es dürfte sich um einen Weisstirn-Messerfisch (Apteronotus albifrons) handeln.

    Lt. Mergus wird dieser Knochenfisch bis 50 cm lang - die grössten Tiere dich ich mal gesehen hab waren etwa 30 cm gross. Eigentlich nur eine Fischart für Grossbecken. Ich würde diese Fische in 'normalen' Aquarien (also unter 2 m Kantenlänge) nur einzeln halten - sie sind ziemlich agressiv gegenüber Artgenossen, mit anderen Fischen, so sie gross genug sind, lassen sie sich gut vergesellschaften.

    Bild -->

    Lg
    Jürgen
     
    #2 3. Juli 2004