Neues Becken--->Besatzung

Dieses Thema im Forum "Zierfischforum" wurde erstellt von Anonymous, 1. Oktober 2004.

  1. Anonymous
    Anonymous Gast
    Hallo zusammen, :!:
    da ich in den nächsten Monaten mein Aquarium das die Maße 160*50*60(L*B*H) hat,einrichten möchte würde ich gerne(obwohl warscheinlich schon 100ert mal gefragt)von euch Bestzungsvorschläge haben.

    Zur Einrichtung:Viel Steinaufbauten und Höhlen,2 große Wurzeln.

    Beplanzung:es soll in einem Bereich vom Becken mehr im anderen weniger dicht bepflanzt sein.Teilweise Schwimmpflanzendecke

    Besatz:Gerne hätte ich einen großen schwarm von kleineren Tieren(Neon,Guppy...)
    Fadenfische,event. Saklare, einige Welse(sind mir SEHR wichtig) wobei ich noch nicht genau weiß welche,Garnelen,vielleicht einen Aal(hatte mal einen in meinem 60er Becken,war eher eine kleine Art)
    Alles in allem sollte sich im Aquarium schon einiges bewegen wobei ich auf eher ruhige Fisch nicht umbedingt verzichten möchte(wenn das denn überhaupt geht).Keine großen Bullen(Chicliden)

    die Wasserwerte weiß ich nicht,nur soviel,es wird in Wien sein,
    Co2 wird auch verwendet

    Vielleicht,da hier ja die meisten von euch ziehmlich Ahnung von der Materie haben,könntet ihr mir Tipps zum Besatz und eventuell zur Technik geben.

    Recht schönen Dank :wink:
    MFG
    Alex
     
    #1 1. Oktober 2004
  2. Anzeige
     
  3. shary
    shary Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    0
    hi
    das ist ja ein tolles becken *auch gern hätt*...
    mal vorweg... die wasserwerte sind natürlich sehr wichtig, du solltest dir vorab im klaren sein, ob du mit den werten arbeiten willst, die du aus der leitung hast oder ob du sie auch für die fische verändern würdest... mit wiener wasser hast du allerdings schon sehr gute voraussetzungen... wenn du noch co2 verwendest, dann hast du recht viel spielraum, weil das den ph wert und die härte noch etwas drückt...

    nachdem ich skalare toll find, wär das für mich natürlich ein geniales skalarbecken... bei dieser grösse kannst du 2 paare halten... als weiteren besatz könnte ich mir 1 oder 2 salmlerschwärme (nicht zu kleine, sonst enden sie womöglich als futter) vorstellen... welse passen natürlich auch... durchaus auch grössere arten... schau dich mal um was dir gefällt... du darfst dann allerdings nicht unbedingt auf nachwuchs hoffen... weder bei den skalaren noch bei den welsen... garnelen werden ev problematisch zumindest die zwerggarnelen... die werden von den skalaren sehr gern gemampft... ich hab bei meinen skalaren ausserdem noch ein zwergbuntbarschtrio...
    wenn du eher fadenfische willst (würd ich nicht mit skalaren gemeinsam halten), dann zb als weiteren besatz einen barbenschwarm (vorsicht! keine zupfer!)... am boden auch wieder welse und vielleicht schmerlen... auch hier wirds mit zwerggarnelen eher schwierig...
    zum aal kann ich nichts sagen, da weiss ich nicht bescheid...
    generell gilt: du kannst auf grund der beckengrösse aus einer grossen zahl von fischen auswählen... schau dich mal im netz um welche fische dir gefallen würden und poste sie hier... wir geben dann gern noch tipps welche vom verhalten, den wasserwerten, etc. passen oder bei welchen eher vorsicht geboten ist...
    lg shary
     
    #2 1. Oktober 2004
  4. Zagon
    Zagon Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    3.711
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Alex,
    ich hab unlängst mal versucht zu googeln, aber leider kamen bei mir nur sushi-rezepte dabei raus.

    Hast du vielleicht einen link zu diesen fischen, damit ich mich ein wenig einlesen kann? ich hätte es dir gerne per pn gesandt, da es nichts mit deiner frage zu tun hat, das geht aber leider nicht.

    mfG

    Zagon
     
    #3 1. Oktober 2004
  5. Anonymous
    Anonymous Gast
    Aal

    Hallo Zagon

    habe bezüglich meiner damaligen Aalart folgendes gefunden:

    http://www.endrizzi.at/aquarium/fisch_aal.htm

    muss aber sagen das die Haltung nicht wirklich schwer war,
    habe ihm öfter einmal durch ein Plastikrohr eine Regenwurm hinuntergelassen,und satt war er. :wink:

    Hoffe es hilft dir
    Mfg
    Alex
     
    #4 1. Oktober 2004
  6. Anonymous
    Anonymous Gast
    Hallo,
    habe einen 20 cm langen Flösselhecht (schau mal im Internet nach-schaut aus wie ein Aal) um EUR 10,-- - wenn Du willst!!
    Komme am 22.Okt. nach Wien - könnte ihn Dir irgendwo übergeben!
    LG
     
    #5 10. Oktober 2004
  7. Markus G.
    Markus G. Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    36
    ICQ:
    216812243
    @alex
    den aal den du da hast hab ich auch er heißt eigentlich gürtelstachelaal,
    einer meiner lieblinge und ich hab noch einen ähnlichen : Augenfleckenstachelaal(von dem gibts im internet kene bilder!?? wahrscheinlich falscher nahme ,is ja oft so)
     
    #6 19. Oktober 2004
  8. Anzeige