Panzerwelse

Dieses Thema im Forum "Zierfischforum" wurde erstellt von Fischmann, 27. August 2004.

  1. Fischmann
    Fischmann Mitglied
    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    ICQ:
    166306176
    Hallo
    kan ich solche sterbas Panzerwelse in ein Liter Aquarium geben?
    Und sollte ich dann auch eine Fläche mit Sand bedeken?

    Michael
     
    #1 27. August 2004
  2. Anzeige
     
  3. Chica
    Chica Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    27. Juni 2004
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg
    Hallo,

    in ein Liter Aquarium? Ich glaube das würde zu klein werden ;-)
    Vermute mal du hast dich vertippt...

    LG ChicA
     
    #2 27. August 2004
  4. Gregor H.
    Gregor H. Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    2.583
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    WLM:
    Gregor Hoffmann
    Hi!

    Wie groß? ;-)

    Ne im Ernst: corydoras sind relativ kleine, nicht allzu schwimmfreudige Fische, die also durchaus in Aq mit 60 cm Kantenlänge gepflegt werden können.
    Die Verwendung von Sand oder feinem Kies empfiehlt sich:
    1.) tut sich der cory bei Sand viel leichter zu gründeln (man überlege ca. 2 mm Maul verscuht einen 5 mm "Kies-Brocken" zu verschieben)
    2.) Verletzungsgefahr und Abnützung der Barteln ist deutlich geringer
    3.) zeigen sich die corys im Sand wirklich quietschvergnügt..


    Was es darüber hinasu aber auch zu bedenken gibt ist:
    * Wie ist der restliche Besatz?
    * Wie sind die Wasserwerte?
    * Wie viele will ich halten? (mind. eine Schule ist notwendig)
    usw. usf.

    lg
    geeage
     
    #3 27. August 2004
  5. shary
    shary Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    0
    hi
    sorry wenn ich widersprechen muss, aber gerade sterbais sind nicht so klein und aufgrund der tatsache, dass corys in gruppen mit 8 tieren oder mehr gehalten werden sollen, find ich 60 cm schon wirklich sehr knapp bemessen... ich würd sich nicht unter 80 cm kantenlänge halten
    lg shary
     
    #4 27. August 2004
  6. Fischmann
    Fischmann Mitglied
    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    ICQ:
    166306176
    63 Liter ist es 60 x 30 x 35
     
    #5 27. August 2004
  7. Gregor H.
    Gregor H. Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    2.583
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    WLM:
    Gregor Hoffmann
    corydoras

    Hi!

    > sorry wenn ich widersprechen muss, aber gerade sterbais sind nicht so > klein und aufgrund der tatsache, dass corys in gruppen mit 8 tieren
    > oder mehr gehalten werden sollen, find ich 60 cm schon wirklich sehr
    > knapp bemessen

    uups. da hab ich doch glatt überlesen, dass es sich um sterbais handelt :eek: ...
    Diese Art würde ich auch in größeren Becken halten, werden ja bis ca. 7 cm lang..
    Zur Anzahl noch was: je mehr desto besser, meiner Ansicht ist 6 aber das mindeste

    lg
    geeage
     
    #6 27. August 2004
  8. Anzeige