Prachtschmerle

Dieses Thema im Forum "Zierfischforum" wurde erstellt von Carina, 30. August 2004.

  1. Carina
    Carina Mitglied
    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Straß/Stmk
    Hi,

    Ich habe seit mehr als einer Woche zwei neue Prachtschmerlen, da zwei meiner alten leider verstorben sind. Jedenfalls hat meine alte (die schon drin war) nun einen komisch dicken Bauch. Wisst ihr vielleicht, wieso das so ist?
    Früher (sie lebte ja eine Zeit lang allein und -leider- nur kurze Zeit mit anderen Schmerlen) hatte sie nie so einen Bauch. Am ehesten sieht man den Bauch am Abend. Irgendwie fand ich das komisch und wollte euch eben fragen, was das sein könnte (da sie ja zuvor nie so ein Bäuchlein hatte, obwohl bereits andere Schmerlen mit ihr im Becken waren)!?

    Ich hatte so eine Vermutung. Nach dem Füttern konnte man den Bauch am besten sehen und am nächsten Morgen war er nicht mehr so sichtbar...
    Zu meiner Vermutung: Kann es sein, dass das einfach ein Anzeichen ist, dass die Schmerle satt ist?
    Blödes Beispiel, ich weiß...aber Hühner und Tauben zb bekommen ja einen Kropf wenn sie viel gefressen haben. Kann das bei diesen Fischen auch vorkommen? Also dass das einfach nur ein Zeichen von Sättigung ist?
    Doch da gibts ein ABER, nämlich, warum hat sie erst so einen Bauch, seit die neuen Schmerlen da sind???

    Ich hoffe, ihr könnt eure Vermutung oder eure Weisheiten dazu abgeben :)

    Ich bin einfach nur sehr interessiert an Fischen, hab aber leider null Erfahrung, deshalb kann es gut sein, dass ihr hier oft ein neues Thema von mir seht :roll:

    MFG :hi: Carina

    PS: Ich habe bemerkt, dass ich das eigentlich nicht in das richtige Forum gestellt habe...sorry :redface:
     
    #1 30. August 2004
  2. Anzeige