Rotflossen-Glassalmler

Dieses Thema im Forum "Zierfischforum" wurde erstellt von Anonymous, 15. Oktober 2004.

  1. Anonymous
    Anonymous Gast
    Hallo,

    habe wie schon der Titel sagt Fragen bezüglich Rotflossen-Glassalmlern.
    Ich besitze seit 2 Wochen ein 60x30x30 Becken (noch nicht besetzt), welches ich gerne mit 5 Panzerwelsen und einer Gruppe der oben genannten Salmler besetzen möchte. Passen die zwei Arten zusammen und kann ich sie überhaupt in einem 60er halten?
    Diese Salmler sollen ja auch eher robust sein, soweit ich gehört habe.
    Und wie steht`s mit dem Verhalten, Zucht, Ernährung, Wasserwerte??
    Für ein paar Infos von euch wäre ich sehr dankbar!
    lg
     
    #1 15. Oktober 2004
  2. Anzeige
     
  3. PPDH-Dragonfighter
    PPDH-Dragonfighter Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erde, Europa, Deutschland, Berlin...
    Welche Salmler meinst du?

    Ich glaube, dass ein 60 l Becken, für 4 Panzerwelse und ca. 8 Salmler (wenn max. 4 cm groß) ausreicht. :wink:
     
    #2 15. Oktober 2004
  4. Anonymous
    Anonymous Gast
    Hi,

    ich meinte die Rotflossen-Glassalmler.
     
    #3 15. Oktober 2004
  5. PPDH-Dragonfighter
    PPDH-Dragonfighter Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erde, Europa, Deutschland, Berlin...
    ups sorry
    aber die Art kenne ich nicht.
    Wie groß können die werden?
    Was für Wasserwerte benötigen sie?
     
    #4 15. Oktober 2004
  6. Anonymous
    Anonymous Gast
    Also ich hab versucht mich auf mehreren Internetseiten schlau zu machen, allerdings stoße ich immer wieder auf Widersprüche. Ich hab diese Salmler mal durch Zufall entdeckt. Sie haben einen glasig transparenten Körper und eine rote Schwanzflosse. Mal was anderes, deshalb gefallen sie mir so gut. Hatte bisher nur rote Neon und Guppys und will mich bevor ich meine neues Becken besetzte vorher informieren ob überhaupt genug Platz für sie ist.
    Also, nach meinen Infos tauchen immer wieder Größenangaben zwischen 4 und 6 cm auf.
     
    #5 15. Oktober 2004
  7. Tatjana
    Tatjana Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    5.965
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    6252 Breitenbach
    WLM:
    hobbyeck@hotmail.com
    Hi Neosa,

    welchen Panzerwels meinst denn? Gibt da viele verschiedene.
    Der Rotflossenglassalmler scheidet schon mal aus:Rotflossen-Glassalmler
    (Prionobrama filigera)

    Vorkommen: Paraguay, Argentinien,
    Südbrasilien
    pH-Wert: 6,0 - 7,8
    Wasserhärte: 30° dGH
    Anspruch: niedrige Ansprüche
    Beckenposition: mittlere Wasserschichten
    Verhalten: friedlich
    Aquarientyp: Gesellschaftsbecken
    Temperatur: 22 - 30° C
    Größe: ca. 6cm
    <b>Beckenlänge: ab 80 cm </b>
    Besatz: 3 Männchen / 7 Weibchen

    Futter: Flockenfutter, Lebendfutter


    Der Rotflossen-Glassalmler ist ein wunderschöner Fisch für Anfänger. Man sollte ihn im Schwarm halten und ihm genügend Versteckmöglichkeiten bieten, da er sonst leicht verängstigt wird. Der blutrote Schwanz ist das Merkmal für diesen munteren Fisch, der sehr friedlich ist und sehr langlebig.


    Poste mal Deine Wasserwerte, ist sehr wichtig. Deine Werte müssen zu einem Fisch passen.

    lg
    Tatjana
     
    #6 15. Oktober 2004
  8. Anonymous
    Anonymous Gast
    Also,

    meine Werte: NO2: 0
    NO3: 0
    GH: 5
    KH: 7
    pH: 7,2

    dann scheiden diese Salmer (mind. 80cm Becken) wohl bei mir aus. Welche Fische könntest du mir denn bei meinen WW empfehlen?
    lg
     
    #7 15. Oktober 2004
  9. Tatjana
    Tatjana Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    5.965
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    6252 Breitenbach
    WLM:
    hobbyeck@hotmail.com
    #8 15. Oktober 2004
  10. Anonymous
    Anonymous Gast
    Vielen Dank,

    werd mich auf der Seite mal umschauen!!
    lg
     
    #9 15. Oktober 2004
  11. PPDH-Dragonfighter
    PPDH-Dragonfighter Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erde, Europa, Deutschland, Berlin...
    Im Mergus 1 steht, dass dder Rotflossensalmler ab einem Becken mit 60 cm länge gehalten werden kann.

    Hier steht auch noch, dass sie über 10 Jahre alt werden können. ;-)

    Vorkommen: Argentinien
    GU: Feinste Häkchen an der Afterflosse des Männchen.
    pH-Wert: 6,0 - 8,0
    Wasserhärte: 30° dGH
    Anspruch: niedrige Ansprüche
    Beckenposition: mittlere Wasserschichten
    Verhalten: friedlicher Schwarmfisch
    Aquarientyp: Gesellschaftsbecken
    Temperatur: 18 - 28° C
    Länge: 5 cm


    Rotflossensalmler (Aphyocharax anisitsi) sind auch leicht durchsichtig mit den roten Flossen hinten und unten.
     
    #10 15. Oktober 2004
  12. Anzeige