Schwangerschaftsanzeichen und Ei-Erkennung

Dieses Thema im Forum "Zierfischforum" wurde erstellt von Alira, 31. August 2004.

  1. Alira
    Alira Aktives Mitglied
    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gummersbach
    Hallo zusammen!

    In meinem Aquarium ist viel los...oder auch nicht :wink: ...und ich wollte mal wissen ob es Schwangerschaftsanzeichen oder Eier sein können!

    Platie-Weibchen: Mein Platie-Weibchen hat seit ca. 1 Woche einen "dicken" Bauch.Es könnte jetzt ja sein, das es schwanger ist.Daher meine Frage: Wie lange dauert es denn-bis der Nachwuchs kommt?

    Amano-Garnele: Eine meiner Amano-Garnelen hat hinten etwas "braunes" im Bauch-was die anderen beiden nicht haben-die sind ganz durchsichtig und hell. Außerdem fächelt die besagte Garnele immer mit ...ja was eigentllich?...am Hinterteil, auch das machen die beiden anderen nicht.Zumindest habe ich das noch nicht gesehen.Könnten das also Eier sein?

    Undefinierbares an Pflanze: An einer meiner Wasserpflanzen habe ich gestern beim Umsetzten einer anderen Pflanze ein komisches Zeugs entdeckt.Es war durchsichtig-geleeartig,sah aus wie dort festgeklebt,klein ca.3mm Durchmesser mit vielen kleinen weißen Punkten.Könnten das eventuell Eier von Neonfischen sein?Die blieben dann nur noch übrig-der Rest sind halt die Platies,Garnelen,Panzerwelse und ein Haufen kleiner Schlammschnecken! :)

    Vielleicht könnt Ihr mir ja weiterhelfen?!
    Fotos habe ich nicht-könnte ich mal versuchen-aber das ist ja soooo schwer!!! :-?
     
    #1 31. August 2004
  2. Anzeige
     
  3. Leo
    Leo Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.053
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hall i. T.
    RE: ViellosindemBecken

    Hallo Alira!

    Die Platy-Dame wird trächtig sein. Dauert ca. 5 Wochen und sie wird' über Nacht wieder "Bikinifigur" haben, dann wirst Du auch die Jungen zusehen bekommen, die sich am liebsten "im Gebüsch" verstecken.
    Bei den Garnelen kann's sein, daß sie Eier trägt (da bin ich kein Spezialist - such mal hier in der Garnelenabteilung, da fliegt ein bild einer Garnele mit Eiern 'rum)
    Das Geleeartige Zeugs ist mit Sicherheit Schneckenlaich.
    Panzerwels-Laich würdest anders beschreiben, Neon-Laich würdest mit freiem Auge nicht ausmachen können.

    Servus!

    Leo
     
    #2 31. August 2004
  4. Alira
    Alira Aktives Mitglied
    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gummersbach
    Vielen Dank!!! Das hat mir schon mal weitergeholfen!! :wink:
    Dann mach ich mich mal auf die Suche nach dem Garnelenfoto!!
     
    #3 1. September 2004