Sumatrabarben

Dieses Thema im Forum "Zierfischforum" wurde erstellt von el_nino, 14. Juli 2004.

  1. el_nino
    el_nino Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1220 Wien
    ICQ:
    100423709
    Es gibt ja die Moosgrünen und die Gold/Schwarzen Sumatrabarben .
    Würden sich die 2 vertragen oder besser gesagt sogar zusammen im Schwarm harmonieren ??
    Vielleicht is ja ein Barbenexperte hier und weiss was darüber , denn im I net find ich leider nichts darüber :-?
     
    #1 14. Juli 2004
  2. Anzeige
     
  3. Anonymous
    Anonymous Gast
    Hallo,

    also ich hatte vor einiger Zeit einen Schwarm Moosbarben und einen Schwarm der Sumatrabarben im Becken. Die konnten sehr gut miteinander. Ein Blick in den Aquarienatlas verrät mir, daß es sich bei der Moosbarbe um eine gezüchtete Mutation der Sumatrabarbe handelt. Beides sind Puntius tetrazona. Also, kein Problem.

    Gruß, Gobble-G
     
    #2 14. Juli 2004
  4. el_nino
    el_nino Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1220 Wien
    ICQ:
    100423709
    Hab jetzt 2 Viergürtelbarben adoptiert und die dürften echt mit den anderen harmonieren ( wie man das halt bei den frechen Viechern sagen kann ). :tach:

    Aber eine Frage stellt sich noch :)

    Kann ich ein paar Garnelchen zu den Barben setzten ?? welche genau bin ich mir noch nicht sicher, aber generell mal ??

    schon mal DANKE :magic:
     
    #3 21. Juli 2004