Tateurndina ocellicauda & guppys?

Dieses Thema im Forum "Zierfischforum" wurde erstellt von Langi, 8. September 2011.

  1. Langi
    Langi Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    19. Juni 2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    ich habe mir jetzt 2 Tateurndina ocellicauda gekauft (krieg ich aber erst am So.) und habe sie vor sie zu meinen Guppys, und Red Fire ins 90l AQ zu setzen, geht das gut?
    könnt sie sonst ins andere setzen...

    was haltet ihr allgemein von den Tateurndina ocellicauda, ich nimm mir ein Pärchen, hat da jemand von eich einen zuchtbericht oder so?

    mfg
     
    #1 8. September 2011
  2. Anzeige
     
  3. Pauli V.
    Pauli V. Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    5.088
    Zustimmungen:
    118
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Klosterneuburg (bei Wien)
    Hallo Langi!

    Schreib helmut257 eine PM, der hatte glaub ich mal welche. Aber ich weiß nicht obs da Probleme mit den Guppys gibt. Nehme aber nicht an, denn normaleweise fressen Grundeln keine größeren oder gleichgroßen Fische.
    LG
     
    #2 9. September 2011