Was sind Goldwasserfrösche?

Dieses Thema im Forum "Zierfischforum" wurde erstellt von Cleo, 10. September 2004.

  1. Cleo
    Cleo Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    24. August 2004
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern
    HI Leute


    kann mir jemand von eich sagen was Goldwasserfrösche sind?

    Cleo :!:
     
    #1 10. September 2004
  2. Anzeige
     
  3. Jürgen Ha
    Jürgen Ha Moderator
    Mitarbeiter Team Zierfischforum
    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    5.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Forum
    Hallo,

    >> kann mir jemand von eich sagen was Goldwasserfrösche sind?

    Jedenfalls eine reizvolle Wortkombination ;-)

    Du meinst vielleicht die albino-Zwergkrallenfrösche?
    *klick*

    Lg
    Jürgen
     
    #2 10. September 2004
  4. Cleo
    Cleo Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    24. August 2004
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern
    Nein , die Ficher heißen Goldwasserfrösche
     
    #3 11. September 2004
  5. Jürgen Ha
    Jürgen Ha Moderator
    Mitarbeiter Team Zierfischforum
    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    5.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Forum
    Hi Cleo,

    Goldwasserfrösche gibts erst, seit du sie erfunden hast.

    Ah - bei Google hab ich einen Eintrag gefunden: *klick* ;-)

    Lg
    Jürgen
     
    #4 11. September 2004
  6. Dominik
    Dominik Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    2.255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    OberÖsterreich
    ICQ:
    249047242
    Hallo Cleo, Hallo Jürgen

    Bin zu dem selben Ergebnis gekommen. Auch in anderen Suchmaschienen wo ich es versucht habe gibts keine Tiere mit dem Namen.

    Google hat mir nur mal vorgeschlagen nach "Gold Wasserfröschen" zusuchen. Aber da kommt dann auch kein Goldwasserfrosch!

    LieGrü
    Morpherl
     
    #5 11. September 2004
  7. Gitti
    Gitti Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Innsbruck
    Goldfrösche

    Hallo Cleo

    Goldwasserfrösche sind auch mir völlig unbekannt.
    Allerdings gibt es verschiedene "Goldfrösche", deren Entwicklungsphasen im Wasser beginnen, deren Lebensweise sich aber dann hauptsächlich an Land fortsetzt.

    Hab da einmal etwas für dich rausgesucht:

    Australische/ Neuseeland Goldfrösche
    Litoria aurea - (green and golden bell frog- Goldlaubfrösche)

    http://www.pakenhamsc.vic.edu.au/projec ... tm#Habitat
    http://www.erdkroete.de/exoten.htm

    Madagaskar Goldfrösche
    Mantella aurantiaca

    http://freenet.meome.de/app/fn/artcont_ ... atId=46669
    http://www.aquarium-berlin.de/emails/e-goldfrosch.htm

    Vielleicht meinst du ja eine dieser Amphibienarten.

    MfG
    Gitti
     
    #6 12. September 2004
  8. helmut
    helmut Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    24. August 2004
    Beiträge:
    7.806
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    nähe Karlsruhe
    Morgen

    @Cleo

    Wie bist du eigentlich auf den Namen gekommen, bzw. woher hast du ihn?

    Gruß aus Karlsruhe
    helmut
     
    #7 12. September 2004
  9. Cleo
    Cleo Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    24. August 2004
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern
    das stand am preisschild!
    vielleicht kennen sich ja auch die händler da nicht aus
     
    #8 12. September 2004
  10. helmut
    helmut Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    24. August 2004
    Beiträge:
    7.806
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    nähe Karlsruhe
    Dann suche mal im I-Net nach der Albino-Form des Zwergkrallenfrosches.

    Saß er im Wasser oder auf dem Land - Aquarium oder Terrarium?

    Gruß helmut
     
    #9 12. September 2004
  11. Cleo
    Cleo Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    24. August 2004
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern
    In einem Aq.
    sie sind so cremefarben und schwimmen nich tbesonders viel umher.
    sie waren alle auf dem grund.
     
    #10 12. September 2004
  12. Anzeige