was tun?

Dieses Thema im Forum "Zierfischforum" wurde erstellt von Novi, 19. August 2004.

  1. Novi
    Novi Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ICQ:
    310502160
    hallo!

    ich stehe vor einem entscheidungsproblem...
    mein kleines aquarium maße:60 x 40 x 30 ist besetzt mit:

    2 ancis ( 2 und 3 cm)
    4 corys
    6 phantomsalmlern
    5 amanos
    2 keilfleckbärblingen
    2 fadenfische (der eine ist mit sicherheit ein zwergfadenfisch, der andere ist schimmerndblau und etwas kräftiger aber nicht unbedingt größer als der andere :-? )
    leider mögen die beiden sich garnicht .. wollte eigentlich ein päärchen haben, aber sie gehn sich nur ausm weg.

    ich weiß, dass die keilfleckbärblinge in einem größeren trupp besser aufgehoben wären und auch die zwergfadenfische nicht grad glücklich sein können.
    doch was soll ich tun- ich kann ja nicht einfach ein zwergfadenfisch in der zoohandlung austauschen und gucken obs klappt... und beide arten aufstocken (also ca 5 keilis und 2 fadenfische noch dazu) - das kleine becken wär doch überbesetzt oder?

    was sollte ich eurer meinung nach tun?

    lg, die ratlose novi
     
    #1 19. August 2004
  2. Anzeige
     
  3. Chica
    Chica Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    27. Juni 2004
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg
    Hi Novi

    Ob jetzt alles genau stimmt, was ich von mir gebe, weiß ich nicht gerade, aber die Experten werden sich schon noch zu Wort melden und mich korrigieren. Muss nur auch mal meinen Senf dazugeben ;-)

    Ich würde auf jeden Fall die Keilis aufstocken auf 5 Stk., besser 7.
    Eig. sollten Schwarmfische - zu denen Keilfleckbärblinge durchaus dazugehören - zu min. 10 Stück gehalten werden, aber ich vermute das wird in deinem Becken zu viel.

    Zu den Zwergfafis kann ich dir leider nicht viel sagen, vielleicht solltest du mal versuchen, Männchen und Weibchen (je nachdem) zu unterscheiden, vielleicht hilft dir dieser Link dabei.
    Ich weiß nur, dass sie paarweise oder im Harem gehalten werden sollten. Mehrere Männchen zusammen in einem solchen Aqua... ich glaube das geht nicht gut.

    Naja, hoffe dir ein bisschen weitergeholfen zu haben, warte noch die Beiträge der Spezialisten ab, dann wird dir sicher besser geholfen ;-)

    GLG ChicA
     
    #2 19. August 2004
  4. Viktor
    Viktor Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    10.737
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wien - 21. Bezirk
    Hallo novi!

    Zu den Zwergfadenfischen: Ich denke, Du hast 2 Männchen. Die Zwergfadenfische werden mittlerweile in vielen Farbvariationen angeboten, eine davon ist auch flächig blau.
    Weibliche Zwergfadenfische sind eigentlich fast völlig farblos, also silbern schimmernd und zeigen nur ganz schwach angedeutete dunkle Schrägstreifen.

    Bei 2 Männchen wird sich das Problem in einem 60-l-Aquarium relativ schnell erledigen. Sobald sich herausstellt, wer der Stärkere ist, wird der andere getötet werden.
     
    #3 19. August 2004
  5. Novi
    Novi Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ICQ:
    310502160
    das ist für mich nicht unbedingt eine lösung...*hust

    ich scheue mich etwas davor 2 fafis UND noch 5 keilis einzusetzen wegen überbesatz. müssen sich mal ein paar experten melden- hab generell nämlich lieber zu wenig als zuviel im aquarium und daher keine "grenzwert" erfahrungen.

    hab leider auch keine ahnung wohin ich die fische bringen soll, da die keilfleckies schon recht "alt" sind - sprich "groß" - da wird der zoohändler nicht mitspieln... und der eine fadenfisch etwas blass wirkt- er ist der, der später hinzu gekommen ist und deshalb bestimmt immer den kürzeren zieht.

    schau mich ja eigentlich auch schon nach einem weiteren aquarium um- so in der größe 100- 200 liter (komplett am besten mit unterschrank)- wenn mir damit jemand aushelfen könnte- würd ich einfach aufstocken, aufstocken, aufstocken und umziehen lassen :p - das wär mir ja das liebste! (nur leider ist das nicht grad billig und ein "passendes" gebrauchtes hab ich noch nicht gefunden)

    lg;novi
     
    #4 19. August 2004
  6. Anzeige