Welcher Wels????

Dieses Thema im Forum "Zierfischforum" wurde erstellt von Anonymous, 12. September 2004.

  1. Anonymous
    Anonymous Gast
    Hy
    Wenn ich schon einmal dabei bin eröffne ich gleich ein zweites Thema.
    Vor ca. 3 Jahren kaufte ich mir einen süßen kleinen Wels.
    Laut Verkäufer soll es sich um einen Aalwels handeln.
    Er sieht aus wie ein kleiner bei uns heimischer Waller.
    Längst ausgewachsen liegt er den ganzen Tag bis auf wenige Ausnahmen in seinem Versteck (Fütterung)
    Er schluckt gleich eine ganze Futtertablette auf einmal hinunter, 2 Stück!!!
    Zurückgeben will ich ihn auch nicht da er sich offensichtlich wohl fühlt und ich mag diesen eleganten kohlschwarzen Fisch auch sehr gerne.
    Aber wie lautet der Lateinische Name,woher kommt er und habt ihr schon einmal einen solchen Fisch gesehen????
    Danke!!!!!!
     
    #1 12. September 2004
  2. Anzeige
     
  3. Jürgen Ha
    Jürgen Ha Moderator
    Mitarbeiter Team Zierfischforum
    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    5.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Forum
    Hallo,

    am einfachsten wirds vermutlich sein, wenn du in dem Geschäft nochmal nachfragst, um welche Art es sich dabei gehandelt haben könnte (wenn mans dir schon nicht genau sagen kann). Das wäre zumindest ein guter Anhaltspunkt, um mal die Google-Bildersuche anzuwerfen ;-)

    Lg
    Jürgen
     
    #2 13. September 2004
  4. Gregor
    Gregor Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    8. Juni 2004
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    0
    ICQ:
    107594684
    #3 13. September 2004
  5. Anonymous
    Anonymous Gast
    e-mail-foto

    Ich könnte ein Bild des Welses per e-mail schicken.
    :arrow: :write:
     
    #4 13. September 2004
  6. stelpa
    stelpa Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    ich mach jetzt mal den "welcher Wels ist das"-Thread draus *sorry*

    ich hab den Namen vergessen, der da stand für einen total herzigen Wels: einen fast schwarzen mit weißen Punkten
    sah ein bissi so aus, wie der Ancistrus hoplogenys aber war es nicht (der Name startete mit "lo" oder "leo" im Lateinischen - es war nicht der Leopardpanzerwels)

    ich würd gern mehr Infos über ihn raussuchen, daher frag ich, ob jemand eine Ahnung hat, was es sein könnte.

    danke!
     
    #5 13. September 2004
  7. Tatjana
    Tatjana Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    5.965
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    6252 Breitenbach
    WLM:
    hobbyeck@hotmail.com
    #6 13. September 2004
  8. stelpa
    stelpa Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    #7 13. September 2004
  9. Jürgen Ha
    Jürgen Ha Moderator
    Mitarbeiter Team Zierfischforum
    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    5.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Forum
    Hallo,

    Stelpa:
    Vielleicht meinst du den L 241 Flachkopf-Leporacanthicus?
    >> mehr

    Lg
    Jürgen
     
    #8 14. September 2004
  10. stelpa
    stelpa Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    hey, Jürgen,

    ja, oder den nicht flachkopf: den
    schönes Tier!!

    lg, Line
     
    #9 14. September 2004
  11. Gregor
    Gregor Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    8. Juni 2004
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    0
    ICQ:
    107594684
    Hi!

    Ich bräuchte mal eben Eure Hilfe.
    Wisst ihr um welchen L-Wels es sich hierbei handelt?



    Gruß und Dank,
    Gregor
     
    #10 14. September 2004
  12. Anzeige