Wer bin ich?

Dieses Thema im Forum "Zierfischforum" wurde erstellt von Adriana, 9. September 2011.

  1. Adriana
    Adriana Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1200 Wien
    Liebe Ziffos,

    wir sind auf eure Hilfe angewiesen!

    Seit wir vor 2 Wochen das 200L Becken komplett neu bepflanzt haben, sehen wir immer mal wieder kleine Fische die bestimmt nicht von unserem Besatz stammen können. Am Tag der Bepflanzung ist uns einer der Fische aufgefallen, nach und nach wurden es immer mehr und heute haben wir 4 von den kleinen gezählt. Die Pflanzen waren ca. 2-3 Stunden in dem Plastiksackerl vom Transport mit ein paar Tropfen Wasser... Wie da ein Fisch drin überleben hätte können ist uns nach wie vor ein Rätsel ... Eier waren bestimmt keine dran, da der erste gesichtete Fisch am Tag der Bepflanzung bestimmt schon 1 cm groß war...

    Wir haben mal ein Foto gemacht (der Guppy im Hintergrund wollte auch unbedingt aufs Bild :mrgreen: ):
    [​IMG]

    Wir haben selbst schon das Internet durchstöbert, aber haben keinen Fisch gefunden, der so aussieht wie unserer hier :idea:

    Wir wollen wissen um was für eine Art es sich hierbei handelt, damit wir die kleinen gegebenenfalls abgeben können.

    Vielen Dank schon im Voraus!
    Lg Adriana
     
    #1 9. September 2011
  2. Anzeige
     
  3. Romares
    Romares Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    15. Juni 2008
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kärnten/ Pubersdorf
    Hi, tippe mal auf eine Barschart.
    Welche kann man erst später feststellen, weil die schauen am Anfang
    ziemlich gleich aus.
    lg Martina
     
    #2 9. September 2011
  4. Viktor
    Viktor Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    10.737
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wien - 21. Bezirk
    Hallo!

    Was waren denn für Fische in dem becken, aus dem die Pflanzen stammen?

    Der unbekannte Fisch sieht für mich ganz stark nach einem Jungfisch von Pelvicachromis pulcher, dem Purpurprachtbuntbarsch, aus. Es könnte auch eine andere Pelvicachromis-Art sein, aber die sind alle eher selten in Aquarien anzutreffen.
     
    #3 9. September 2011
  5. Adriana
    Adriana Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1200 Wien
    Danke für die schnelle Antwort :wink:
    Ja auf eine Barschart haben wir auch getippt ... Naja dann müssen wir uns noch gedulden :-?

    lg Adriana

    @Viktor: Ein Pulcher Pärchen hätten wir sogar drinnen ... Hab die aber sofort ausgeschlossen, weil die Jungen von der Zeichnung ganz anders sind :oops: Also du glaubst das könnten wirklich die Jungen von denen sein?
     
    #4 9. September 2011
  6. Pauli V.
    Pauli V. Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    5.088
    Zustimmungen:
    118
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Klosterneuburg (bei Wien)
    Ja, auf Pelvicachromis pulcher hätte ich auch zuerst getippt.... die bekommen ja auch nicht grad selten Junge, vor allem wenn sie sich wohlfühlen.
    LG
     
    #5 9. September 2011
  7. Adriana
    Adriana Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1200 Wien
    Ok danke allerseits, dann dürfte das Rätsel gelöst sein :lol:
     
    #6 9. September 2011
  8. Geli
    Geli Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    16. Januar 2008
    Beiträge:
    1.904
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wien
    Hallo !

    @Flo das Rätsel ist gelöst :lol: Sind Junge von euren Purpur :passt:
     
    #7 10. September 2011
  9. Anzeige