Wer bin ich?? (Überarbeitet mit besseren Fotos!!)

Dieses Thema im Forum "Zierfischforum" wurde erstellt von Tatjana, 13. Oktober 2004.

  1. Tatjana
    Tatjana Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    5.965
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    6252 Breitenbach
    WLM:
    hobbyeck@hotmail.com
    Hi,

    endlich konnte ich meinen neuen Wels vor die Kamera bekommen.
    Der Zoohändler konnte mir nicht sagen wer er ist, weil er mehr zufällig dabei war.
    Aber was ist er nun? Wer kennt ihn? Er ist max. 6cm gross.
    Ich hoffe ich werde noch bessere Fotos hinbekommen.
    lg
    Tatjana
    [​IMG]
    [​IMG]
     
    #1 13. Oktober 2004
  2. Anzeige
     
  3. Paul
    Paul Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Süd-BGLD
    Es könnte eine Bayrancistrus art sein.(weiss leider nicht wie man das schreibt.) :mrgreen:
     
    #2 13. Oktober 2004
  4. Fritz R.
    Fritz R. Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gallneukirchen
    #3 13. Oktober 2004
  5. Tatjana
    Tatjana Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    5.965
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    6252 Breitenbach
    WLM:
    hobbyeck@hotmail.com
    Hi Fritz,

    vielen Dank für den Link. Da hab ich schon geschaut, es kommen folgende L- Nummern in Frage:
    L-004,L-017,L-030,L-255,L-315,L-327.
    Ich dachte mir vielleicht kennt sich da jemand besser aus.
    lg
    Tatjana
     
    #4 13. Oktober 2004
  6. Rene_F
    Rene_F Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    3. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    1160 wien
    was es für einer ist weis ich nicht ;-) aber er sieht toll aus :wink:

    was hast denn dafür bezahlt? und woher? züchter geschäft?
     
    #5 14. Oktober 2004
  7. Tatjana
    Tatjana Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    5.965
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    6252 Breitenbach
    WLM:
    hobbyeck@hotmail.com
    Hi Rene,

    war ein Einzelstück und ein Sonderpreis von 19.90.
    Gekauft in Wörgl/Tirol.
    lg
    Tatjana
     
    #6 14. Oktober 2004
  8. Jürgen Ha
    Jürgen Ha Moderator
    Mitarbeiter Team Zierfischforum
    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    5.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Forum
    Hallo Tatjana,

    >> Ich dachte mir vielleicht kennt sich da jemand besser aus.

    Sicher kennen sich einige (mich excl.) hier sehr gut aus mit Welsen. Wäre schon eine Spekulation bei einem guten Bild, eine Bestimmung zu versuchen.
    Hast du schon mal das Saugmaul näher unter die Lupe nehmen können? Ansonsten käme auch noch L-240 (bei typischem Rüsselzahnwelsmaul) infrage. Auch L-102 'Snowball-Peckoltia' wär ein heisser Tipp, oder (mein Favorit) L-201 Hypancistrus inspector.
    Warum die drei? Nun, der Kollege kauft u.a. beim gleichen Händler ein wie ich, und dort stehen diese drei 'Arten' nun schon seit 3 Wochen in den Listen drin ;-)

    Besorg dir, wenn möglich, noch ein paar dieser Welse - so billig gibts die sonst normalerweise nicht...

    L-255, L-17, L-04 --> sicher nicht

    Lg
    Jürgen
     
    #7 14. Oktober 2004
  9. Tatjana
    Tatjana Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    5.965
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    6252 Breitenbach
    WLM:
    hobbyeck@hotmail.com
    Hi Jürgen,

    Du warst sehr hilfreich! Ich glaube der 102 kann es nicht sein, weil er hat keinen Gabelschwanz, sein Schwanz hat die gleiche Form wie beim Ancistrus. Der 204 hat zu grosse Punkte. Der 240 ist ein interessanter Kandidat.
    Die Stockliste kann man nicht gelten lassen, da er eben nicht bestellt war, er war mehr eine Zufallslieferung. Wenn er mehr dieser Welse gehabt hätte, hätte ich sicher mehr gekauft!! Er hat mir wirklich einen Super-Freundschaftspreis gemacht.
    Er hat grosse Ähnlichkeit mit dem Weisssaumwels, wobei er aber nur minimal an den spitzen der Schwanzflosse noch ganz, ganz wenig weiss hat.
    Vom Verhalten her ist er recht interessant, er versteckt sich zwar gerne, aber wenn man ihn fängt, ist er überhaupt nicht hektisch. Ich konnte ihn mit der Hand fangen. Habe extra nochmals bessere Fotos gemacht. Die sind vielleicht aussagekräftiger, weil auch der Mund etc. zu sehen ist. Leider hat er die Rückenflosse nie aufgestellt.
    Sein Bauch ist eher hellgrau und ohne Punkte.
    Aber seht selbst:
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    lg Tatjana
     
    #8 14. Oktober 2004
  10. Tatjana
    Tatjana Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    5.965
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    6252 Breitenbach
    WLM:
    hobbyeck@hotmail.com
    Hi,

    habe L-Welse.com nochmals durchgeackert; könnte es ein L-030 Oligancistrus sp. sein?? Oder ein L-073?
    lg
    Tatjana
     
    #9 14. Oktober 2004
  11. el_nino
    el_nino Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1220 Wien
    ICQ:
    100423709
    Is warscheinlich ein Modell-Wels , bei den vielen aufnahmen die er über sich ergehen lies :lol: :wink:
     
    #10 14. Oktober 2004
  12. Anzeige