Zwergstachelaal in mein 540er?

Dieses Thema im Forum "Zierfischforum" wurde erstellt von fischermans_friend, 14. September 2011.

  1. fischermans_friend
    fischermans_friend Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sonntagberg 3332
    Guten Tag,
    ich hätte sehr gern ein Paar Zwergstachelaale in mein 540er gesetzt, die Fragen sind jetzt: WElche Wasserwerte und passen die überhaupt zu meinem Besatz?
    Besatz: 4 Saklar, 2 PPPB, 8 Antennenwelse, 4 Sternchenschmerle, 4 L Welse,
    ~10 Dornaugen!

    Kann ich die dazusetzten?

    Bitte um eure meinungen!
    Danke
     
    #1 14. September 2011
  2. Anzeige
     
  3. miezetina
    miezetina Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    29. Februar 2008
    Beiträge:
    4.619
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kritzendorf
    Hallo,
    mit eigenen Erfahrungen kann ich leider nicht dienen, da ich diese Tiere nicht halte, aber hier findest du Infos.

    Generell sollte dieser Fisch nur von erfahrenen Aquarianern gehalten werden.
     
    #2 14. September 2011
  4. fischermans_friend
    fischermans_friend Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sonntagberg 3332
    Stachelaal

    Hi, danke erstmals für deinen Tipp, hat hier niemand Erfahrung mit Stachelaale, wüste gern ob er zu meinem Besatz passt!

    Danke TOM
     
    #3 17. September 2011