Asbau Guppy,Schwertträger und Blackmolly Zucht

Dieses Thema im Forum "Züchterforum" wurde erstellt von Master Huett, 17. September 2004.

  1. Master Huett
    Master Huett Mitglied
    Registriert seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ICQ:
    213834344
    WLM:
    Dani_25111988@hotmail.com
    Hallo erstmal!
    In diesem Beitrag geht es um den Ausbau meiner Zuchtanlage zurzeit besitze ich fünf Aquarien! 1Stk. (100cm*40cm*40cm[160l])
    1Stk. (60cm*30cm*40cm[72l])
    2Stk. (40cm*25cm*25cm[24l])
    1Stk. (30cm*20cm*20cm[12l])
    Ich möchte in den nächsten 2Wochen meine Anlage um 4Aquarien ergrößern sprich noch 2Stk. 12l Becken und 2Stk. 45l Becken.
    Meine komplette Anlage steht im Heizungskeller dass hatt den vorteil
    dass ich keine Heizstäbe in meinen Aquarien brauche. Die becken mit 12 Liter und 24 Liter werden mit normalen Schwammluftfiltern belüftet und umgewältzt. Das becken mit 160 Liter wird mit einem Außenfilter betrieben und dass 74 Liter Becken mit einem Innenfilter. Für die neuen 45 Liter Becken verwende ich Einen Außenfilter den ich an eine fix Ferrohrung zu den Becken anschließe. Meine ganzen Aquarien stehen in einem Speziellen schwerlast Regal dass 2 Meter hoch 110cm Lang und 50cm Breit ist. Es ist so gebaut dass ich die Aquarien der größe nach aufstellen kann sprich oben die kleinsten und unten dass größte. Zur beleuchtung dienen 5 Neonröhren mit einer Länge von einen Meter.

    Wass sagt ihr zu meiner Zuchtanlage?
    Schreibt mir eure Meinungen!

    Gruß Master Huett!
     
    #1 17. September 2004
  2. Anzeige
     
  3. Leo
    Leo Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.053
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hall i. T.
    Re: Zuchtanlage

    Hallo Master!

    Was soll ich sagen: fein, wennst Dich so austoben kannst. Was mich interessieren würde: Was hast'n für ein Wasser? (GH)
    Kannst ein Foto machen, wenn's fertig aufbaut ist?

    Mit 9 Becken kann man schön "wüten" - ICH hätt anstatt der kleinen (wenn Platz vorhanden) lieber größere Becken gekauft bzw. bin der Meinung, daß für die Aufzucht einfach große Becken nötig sind.
    Schaffst's wirklich, alle im Titel angeführten Arten zu ziehen? ( Da wird's aber "eng" hergehen >>gg<<)

    Viel Spaß beim pritscheln - welchen Schwerträgerstamm hast denn in Pflege?

    Servus!

    Leo
     
    #2 20. September 2004
  4. Master Huett
    Master Huett Mitglied
    Registriert seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ICQ:
    213834344
    WLM:
    Dani_25111988@hotmail.com
    Hallo Leo!

    Ich werde die Photos sobald es möglich ist hier ins Forum stellen.

    Aber ich habe jetzt schon wieder kleine änderungen gemacht. Ich werde jetzt einstweilen nur mit meinen (100cm*40cm*40cm[160l]) Aqurium, (40cm*25cm*25cm[24l]), (30cm*20cm*20cm[12l]), und dem 45 Liter Aquarium züchten, dafür nur Guppys. Mein 72 Liter Auqarium habe ich jetzt in meinem Zimmer stehen und dient nur zur entspannung und nicht für die zucht von Fischen. Ich habe mich nämlich ein bisschen verschätzt sprich Pumpe und Filter, Luftkompresser, Beleuchtung und soweiter. Denn wenn ich was mache mache ich es gründlich. Aber sobald ich wieder ein bisschen "Kohle" habe möchte ich meine Planung schon in die tat umsetzten.

    Mit Freundlichen Grüßen <Master Huett>

    PS.: Und danke dass du dich für meinen Beitrag intereasiert hast!
     
    #3 21. September 2004