Eine grosse Welsüberraschung

Dieses Thema im Forum "Züchterforum" wurde erstellt von Tatjana, 5. Oktober 2004.

  1. Tatjana
    Tatjana Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    5.965
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    6252 Breitenbach
    WLM:
    hobbyeck@hotmail.com
    Hi Forianer,

    schon wie so oft, stehe ich vor einem meiner Becken und beobachte meine Fische, schau wer da so wen ärgert. Auf einmal sehe ich einen schwarzen Fleck auf einer Pflanze. Denke mir noch, was soll dass denn wieder?
    Ich beäugte das ganze genauer :lupe: und sehe zu meiner grossen Überraschung; ein Welsbaby, ca. 1cm gross und fast schwarz.
    Das ganze hat mich so erstaunt, weil ich gar nicht damit gerechnet habe.
    Denn die Welsmama ist erst ca. 6cm gross und der Papa zeigt nur minimale Antennen, er wurde mir eigentlich als Weibchen verkauft.
    Die Welsmama ist ein normaler Ancistrus, der Papa ein wenig dunkler als normale Ancistren und auch viel kleinere und kaum sichtbare Punkte.
    Bin gespannt wie die kleinen werden. Konnte bislang erst 2 Baby entdecken.
    Auf jeden Fall ist es eine grosse, aber freudige Überraschung.
    lg
    Tatjana
     
    #1 5. Oktober 2004
  2. Anzeige
     
  3. Kieselchen
    Kieselchen Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    27. September 2004
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Gratuliere :spin:

    LG, Kiesi
     
    #2 6. Oktober 2004
  4. Tatjana
    Tatjana Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    5.965
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    6252 Breitenbach
    WLM:
    hobbyeck@hotmail.com
    HI,

    hier noch zwei Schnappschüsse.
    [​IMG]
    [​IMG]
    lg
    Tatjana
     
    #3 6. Oktober 2004