"Gelee" im Aufzuchtkasten

Dieses Thema im Forum "Züchterforum" wurde erstellt von Anonymous, 14. Juli 2004.

  1. Anonymous
    Anonymous Gast
    Hallo,

    mein Guppyweibchen namens: "Knutschi" (ihr Maul sieht so aus als ob sie Lipenstift drauf hat)
    bekommt gerade Junge! :)

    Ich kann "knutschi" nicht erwischen, deshalb fange ich die Jungen aus dem Aq und gebe sie in das Aufzuchtsbecken (hängt im Aq)

    Aber gerade sind mir 2 Stellen im Ab. aufgefallen die wie Gelee aussehen, in einem sind ganz weiße Punkte, im anderen schimmern die Punkte weiß.

    Nein!! Es sind nicht 2!!! Es sind 11!!!!! Ich habe gerade die Pflanze, die darin herumschwimmt, herausgenommen und ich konnte meinen Augen nicht trauen :shock:!

    Was sind das?Ich kann mich nur dran erinnern dass ein Leopardenbärbling einmal in das Becken gesprungen war!

    Danke für eure Antworten
     
    #1 14. Juli 2004
  2. Anzeige
     
  3. Jürgen Ha
    Jürgen Ha Moderator
    Mitarbeiter Team Zierfischforum
    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    5.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Forum
    Hallo Aquapet,

    >> Aber gerade sind mir 2 Stellen im Ab. aufgefallen die wie Gelee aussehen, in einem sind ganz weiße Punkte, im anderen schimmern die Punkte weiß.

    Wird sich um Schneckenlaich handeln. Welche Schneckenarten hast denn drin?

    Lg
    Jürgen
     
    #2 14. Juli 2004
  4. Anonymous
    Anonymous Gast
    Hallo,

    ähm also TDS,Posthorn und ich glaube Schlammschnecken oda so...
     
    #3 14. Juli 2004
  5. Jürgen Ha
    Jürgen Ha Moderator
    Mitarbeiter Team Zierfischforum
    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    5.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Forum
    Hallo,

    >> Posthorn und ich glaube Schlammschnecken

    Eine der beiden Arten wirds dann wohl sein. Ich tippe mal auf die (Spitz?)Schlammschnecken :)

    Lg
    Jürgen
     
    #4 14. Juli 2004
  6. Anzeige