Ist das Platybaby groß genug fürs AQ?

Dieses Thema im Forum "Züchterforum" wurde erstellt von Silvia, 17. Oktober 2004.

  1. Silvia
    Silvia Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    27. August 2004
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    hier eine Frage an die Zuchtexperten :)
    Ist mein Platybaby mit ca. 1,3 – 1,5 cm groß genug für das 160l Becken mit Platies, Guppies, Trauermantelsalmlern, Metallpanzerwelsen, Wabis und 2 Zwergkrallenfröschen? Oder sollte es lieber noch alleine(!) im Aufzuchtbecken bleiben?

    LG, Silvi!
     
    #1 17. Oktober 2004
  2. Anzeige
     
  3. Tatjana
    Tatjana Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    5.965
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    6252 Breitenbach
    WLM:
    hobbyeck@hotmail.com
    Hi Silvia,

    ich würde wegen den Trauermantel noch warten. Wenn ich mir unsicher bin, riskier ich immer mal ein Baby und beobachte das ganz genau. Hört sich hart an ich weiss.
    Ich kann Dir nur sagen; ich hatte 54 Black Mollybabys im Babybecken, als sie 1cm - 1.5cm gross waren, hab ich sie ins Gesellschaftbecken mit den Königssalmler getan. 3 sind mir über geblieben, so bin ich etwas vorsichtig geworden.
    lg
    Tatjana
     
    #2 17. Oktober 2004
  4. Rene_F
    Rene_F Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    3. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    1160 wien
    wenn sie die grösse haben um nicht mehr ins zkf maul zu passen dann kannst du sie einsetzen ;-)
     
    #3 17. Oktober 2004