Panzerwelse?

Dieses Thema im Forum "Züchterforum" wurde erstellt von Anonymous, 16. Juli 2004.

  1. Anonymous
    Anonymous Gast
    Hallo,

    meine 3Mamorierten Panzerwelse (2w, 1m) laichen viellciht gerade.

    Das m schwimmt den w immer hinterher und versucht vor sie zu kommen.Wenn er das geschafft hat dreht er sich mit einer Seite zu ihr und fängt an zu zittern!
    Soweit ich wei werden da doch die Spermien abgegeben, oder?
    Nach ein paar Sekunden hört er auf und verschnauft etwas.
    Dann fängt das w an loszuschwimmen und durchkämmt das ganze Aq.

    Meine Frage:
    Die w halten die Eier dann doch zwischen ihren Afterflossen eingeklemmt, und haften sie dann an Pflanzen,Scheibe......
    Kann man die Eier sehen?
    Ich habe nähmlich gerade gut sehen können wie ein w die Afterflossen dann wieder gespreizt hat (an der Seitenscheibe) blos ich kann dort nichts erkennen....
     
    #1 16. Juli 2004
  2. Anzeige
     
  3. Fisch-O-Mat
    Fisch-O-Mat Mitglied
    Registriert seit:
    29. Juni 2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    ICQ:
    164627910
    Hi,

    woran erkennt man bei nem Panzerwels das Geschlecht??

    Gruß,

    Fischio
     
    #2 16. Juli 2004
  4. Leo
    Leo Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.053
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hall i. T.
    Re: Panzis

    Hallo Aquapet!

    Ja, Die Eier sind groß genug, um sie erkennen zu können. Die Panzis spielen aber auch gerne "ablaichen", ohne daß wirklich was pasiert - jedenfalls machen das meine Metallenen so, da geht die ganze Palette des Paarungsverhaltens her - Auf und ab tanzen, an der Frontscheibe, küssen und liebkosen, Verfolgungsjagd der Männchen hinter einem Weibchen, intensives Putzen der Pflanzenblätter-Spitzen oder von Teilen der Scheibe....Jedenfalls geht's ihnen gut bei Dir, wenn sie das machen.

    @Fischomat: Geschlechtsunterschiede von Panzis: Die Weibchen sind deutlich größer und fülliger, die Männchen sind schlanker und zarter. Am schönsten sieht man das in der Draufsicht von oben. Wenn man keine Unterschiede erkennen kann, bin ich inzwischen der Meinung, daß man es am Verhalten auch sehen müßte - die "Treibereien" oder Balzspiele gehen immer von den Weibchen aus, es beginnt damit, daß ein Weibchen ein Männchen seitlich schubst oder anschubst....

    L.G.

    Leo
     
    #3 17. Juli 2004
  5. Anonymous
    Anonymous Gast
    Hallo Leo,

    erstmal danke für deine Antwort!
    Ich glaube da haben unsere Panzerwelse was mit dem Ablaich-Spiel gemeinsam. ;-)
    Bei mir haben sie auch das volle Programm abgespielt und was ist dabei raus gekommen: nichts.
     
    #4 18. Juli 2004
  6. Alex
    Alex Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Knittelfeld/stmk
    Hallo!

    Meine Metall panzis "treibens" auch gern nur so zum Spaß! Das kann oft mehrere Stunden so gehen, sie gehen sogar die T-Stellung ein, und putzen fleißig, aber raus kommt bei mir auch nichts!
    Ist ja auch eine schwere Entscheidung eine Familie zu gründen oder nicht! ;-)

    lg
    Alex
     
    #5 19. Juli 2004
  7. Anzeige