Platy-Nachwuchs

Dieses Thema im Forum "Züchterforum" wurde erstellt von caro, 25. Juli 2003.

  1. caro
    caro Mitglied
    Registriert seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    nachdem wir unsere sehr dicke platy-dame jetzt in das zuchtbecken gesetzt haben, ist mir folgendes eingefallen:

    als ich als kind ein aquarium hatte, ist es mir öfters passiert, dass die kleinen fischchen vom filter "eingesogen" wurden. man konnte sie dann durch die grüne plastikscheibe hindurch im filter rumschwimmen sehen, leider haben das nicht alle immer überlebt.
    was kann man da machen? sollen wir ein netz um den filter spannen? mal abgesehen davon, dass ich keine lust habe meine kleinen fischchen im filter großzuziehen sollte wir dem filter ja auch in ruhe lassen, wegen dem nitrit.

    danke für den support, lg,
    caro
     
    #1 25. Juli 2003
  2. Anzeige
     
  3. Jürgen Ha
    Jürgen Ha Moderator
    Mitarbeiter Team Zierfischforum
    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    5.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Forum
    Re: Nachwuchs vorm Filter schützen

    Hi Caro,

    das mit dem Netz ist eine gute Idee - mach das so. Du kannst auch eine alte Feinstrumpfhose nehmen, ein Fussal abschneiden und über den Filtereinlauf rollen, so eine Art "Platy-Verhüterli" :oops:
    Wenn dann die untersten 2 Saugnäpfe vom Filter nicht mehr kleben: macht auch nix, ist ja nur für ein paar Wochen, und der Filter sollte auch mit den zwei oberen Saugnäpfen halten.

    Lg
    Jürgen
     
    #2 25. Juli 2003