Platy- Züchtung

Dieses Thema im Forum "Züchterforum" wurde erstellt von hutzili, 23. August 2004.

  1. hutzili
    hutzili Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lang
    Hallöchen!

    Kann mir mal jemand eine Auskunft geben? Woran merke ich, daß mein Platy-Weibchen kurz vor dem Gebären steht?

    Ich hab nämlich eine Dame, die binnen kürzester Zeit sehr, sehr dick geworden ist. Sie schaut aus, als würde sie jeden Moment platzen. Ich hab mir dann in der Tierhandlung einen sog. Ablaich- und Jungfischkasten gekauft, den man ins AQ legt und der dann dort schwimmt. Ich hab mein Platy-Weibchen darein getan, das war bereits Freitag. Aber bis heute hat sich in Sachen Nachwuchs überhaupt nix getan.
    Jetzt denke ich mir, dass ich die Arme viel zu früh da rein gesperrt habe. Gibt es hier irgendein untrügliches Kennzeichen oder einen Trick, wie man sie zum Gebären "animieren" kann - so ferne man das überhaupt kann.

    danke im voraus für Eure Hilfe,
    Hutz
     
    #1 23. August 2004
  2. Anzeige
     
  3. ChrisAT
    ChrisAT Mitglied
    Registriert seit:
    11. Juli 2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    hallo

    also einen trick gibt es nach meinen Wissen nichst man bekommt das aber ins gefühl.
    Also ich würde sie in den Ableichkasten geben wenn ihr Bauch 2-3 mal so dick ist als wäre sie nicht schwanger
    Ausserdem noch eine Frage ist das das erste mal das du Platys nachwuchs hast.
    Ich hoffe ich konnte dir helfen
    lg
    Chris
     
    #2 24. August 2004
  4. ChrisAT
    ChrisAT Mitglied
    Registriert seit:
    11. Juli 2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    hallo

    also einen trick gibt es nach meinen Wissen nichst man bekommt das aber ins gefühl.
    Also ich würde sie in den Ableichkasten geben wenn ihr Bauch 2-3 mal so dick ist als wäre sie nicht schwanger
    Ausserdem noch eine Frage ist das das erste mal das du Platys nachwuchs hast.
    Ich hoffe ich konnte dir helfen
    lg
    Chris
     
    #3 24. August 2004
  5. hutzili
    hutzili Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lang
    Nein, ich hatte schon 2-3 mal Nachwuchs, da ist mir aber nix davon übrig geblieben, weil sie alle von anderen Fischen gefressen wurden (hab ich sogar selber beobachtet), daher hab ich das mal mit dem Ablaichkasten versucht.
    Der Bauch ist mittlerweile so dick, dass man das Gefühl hat, sie würde jeden Moment platzen,wenn sie wo anstößt. Aber sie will und will noch nicht gebären. Armes Fischerl, ist total isoliert und eingesperrt in dem Ding.
     
    #4 24. August 2004
  6. Tatjana
    Tatjana Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    5.965
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    6252 Breitenbach
    WLM:
    hobbyeck@hotmail.com
    Hi Hutzili,

    weisst nicht mehr wann der letzte Wurf war? Mach Dir doch Notizen. In der Regel werfen Platys alle 25 Tage. Siehst schon Augen durch den Bauch scheinen? Wird die Platymama träge? Versteckt sich gerne hinter Pflanzen? Platys kurz vor dem werfen, fangen sogar an schwer zu atmen.
    Das können alles hilfen sein um zu sehen ob es bald soweit ist.
    Tu die Mama lieber in einen Kübel oder anderes Gefäss mit etwas Moos drin, damit sich die jungen verstecken können. Deine scheint ja wirklich bald soweit zu sein.
    lg Tatjana
     
    #5 24. August 2004
  7. hutzili
    hutzili Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lang
    na also, das mit den 25 Tagen haut bei mir nicht wirklich hin. Ich hab meine jetzt schon ziemlich genau 3 Monate, hab 9 Weibchen und 3 Männchen. und erst 2 davon hatten Junge, wobei eines schon trächtig war, als ich es gekauft habe.

    Das mit dem Kübel ist so eine Sache oder? da ist es doch finster, es ist kein Filter drinnen und Sauerstoffzufuhr hab ich auch keine. Außerdem ist alles rund. Stirbt die da nicht?
     
    #6 24. August 2004
  8. el_nino
    el_nino Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1220 Wien
    ICQ:
    100423709
    Hallo an alle ,
    da die Überschrift hier so gut zu meiner frage passt , häng ich mich hier gleich an und hoffe das keiner böse ist .
    Also , Ich habe in meinem 63l Becken 5 Korallenplatys , soweit ja noch alles cool :lol: nur einer geht auf wie ein Luftballon , jetzt meine Frage ....

    .... werd ich Onkel oder hat der irgend eine krankheit Verletzung etc.

    hier ein Bild:

    Den Anhang 2417 betrachten

    schpn mal danke für eure Antworten

    grüsse
    el
     
    #7 24. August 2004
  9. hutzili
    hutzili Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lang
    hast vollkommen Recht, in Zukunft bist du Onkel El
     
    #8 27. August 2004
  10. hutzili
    hutzili Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lang
    Hallöchen!

    Wollte nur mal Bericht erstatten, heute Vormittag hat sich endlich der Nachwuchs eingestellt, die arme tat mir schon so leid, denn sie ist in der Zeit im Ablaichkasten nochmal sehr viel dicker geworden. war aber genau 1 Woche drinnen, beim nächsten Mal weiß ich´s dann besser!

    Bisher hab ich 13 Stück gezählt, lasse sie noch bis heute nachmittag da drinnen. Dann nehm ich die Mama raus, damit sie endlich wieder herumschwimmen kann. Die kleinen da drinnen müssen erst größer werden!

    LG Heidi
     
    #9 27. August 2004
  11. Chica
    Chica Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    27. Juni 2004
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg
    Gratuliere, Heidi! :wink:

    Boah El, deine platzt ja wirklich fast :shock: :eye:

    Wo wir grad beim Thema sind :spot:
    Könntet ihr mir bei meiner Dame weiterhelfen? Sie hat bisher noch nie bei mir geworfen, ich hab sie schon echt lange (Männermangel ;-)).
    Ich mein schon seit nem Monat oder so, dass sie bald soweit ist, aber nachdem ich El's "mega-dicke" Dame gesehen hab, zweifle ich.
    Hier zwei Bilder (besser gings nicht, die rührt sich doch andauernd...)
    Der Trächtigkeitsfleck ist ja schon sehr groß. Augen kann ich noch nicht erkennen und sie schwimmt auch noch ganz normal umher. Manchmal hockt sie für ein paar min. hinter ein paar Pflanzen oder so, aber mehr auch nicht. Das Manderl ist manchmal hinter ihr her, aber total relaxt :lol: und stresst sie überhaupt nicht.



    Ist sie bald soweit? Oder muss ich mich noch länger gedulden? Ein Schwertträger hat bei mir komischerweise noch nie geworfen...naja.

    Danke im Voraus, GLG ChicA
     
    #10 27. August 2004
  12. Anzeige