Welse

Dieses Thema im Forum "Züchterforum" wurde erstellt von Co0per, 29. Juni 2004.

  1. Co0per
    Co0per Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    22. Juni 2004
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland-NRW
    ICQ:
    277581019
    Hallo

    Mein wels weibchen wird auf einmal dick kann es sein das es ablaicht ?
    Ich hab aber kein Mänchen so weit ich weis
    Könnte sie sich auch mit einem anderen fisch paaren z.B. einem Netzschmerl ?

    Danke im vorraus für euere antworten
     
    #1 29. Juni 2004
  2. Anzeige
     
  3. Co0per
    Co0per Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    22. Juni 2004
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland-NRW
    ICQ:
    277581019
    Haben atennwelse Mänchen immer so einen bart (nenn ich das jetzt mal)vorne am mund ?
     
    #2 29. Juni 2004
  4. Jürgen Ha
    Jürgen Ha Moderator
    Mitarbeiter Team Zierfischforum
    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    5.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Forum
    Hallo Cooper,

    >> Könnte sie sich auch mit einem anderen fisch paaren z.B. einem Netzschmerl ?

    Nein, das passiert sicher nicht :)

    >> Haben atennwelse Mänchen immer so einen bart

    Ja, immer. Die Tentakeln entwickeln sich beim Männchen recht spät, ich würde mal sagen: mit der Geschlechtsreife, also ab dem 6. Monat etwa

    Versuch mal, ein Männchen zu bekommen: die Welse sind wirklich einfach zu züchten, und zudem vermeidest du damit möglicherweise auch eine Laichverhärtung beim Weibchen - also eine Verhärtung der Eier, die nicht abgegeben werden, im Bauch.

    Lg
    Jürgen
     
    #3 29. Juni 2004
  5. Alex
    Alex Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Knittelfeld/stmk
    Hallo!

    Erstmal muss ich leider was zu deiner Schreibweise sagen!

    "mein Welsweibchen wird aufeinmal dick" was sollen die anderen damit anfangen können? Es gibt hunderte, wahrscheinlich sogar tausende Welsarten, da ist es schwer zu erraten dass es ein antennenwels ist, wie du ja unten doch geschreiben hast.
    "wie lange laufen eure Aquarien?" ich hier hatten wir zu erraten, das du das Licht meinst.
    Ich bitte dich darum höfflichst, deine Beiträge genauer zu formulieren und z.B.: Fischart, Wasserwerte usw. unaufgefordert anzugeben, ansonsten führt das zu endlos langen Threads ´bis die Tatsächliche Frage beantwortet ist!
    (entschuldigung ich hab heute einen schlechten Tag, und dass musste einmal geasgt werden! ;-) )

    Zu deiner Frage:
    Ja du brauchst ein Antennwelsmännchen. Netztschmerlen sind nicht im geringsten mit atw´s verwandt(du kannst ja auch hund und Katz nich kreuzen)
    du kannst allerdings z.B.: Black mollys und Schwerträger kreuzen(ich hoffe ich irre mich nicht) dann entstehen sogenannte Bastarde die nicht mehr vermehrungsfähig sind.

    Das dein Atw dick ist, kann auch andere Gründe haben , wie Krankheit oder einfach überfressen wobei letzters sehr selten ist

    lg
    Alex
     
    #4 29. Juni 2004
  6. Co0per
    Co0per Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    22. Juni 2004
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland-NRW
    ICQ:
    277581019
    hi

    ich hab ja 2 welse einen großen das is das dicke weibchen und einen kleineren der koenne ein mänchen sein aber ich sehe noch nix von so einem bart ich werde mal gucken ob ich noch ein mänche bekommen kann
     
    #5 29. Juni 2004
  7. el_nino
    el_nino Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1220 Wien
    ICQ:
    100423709
    Mein Beitrag passt zwar nicht zum Tema dicker Bauch aber zur Überschrift WELSE

    Also ich habe vor mir einen L134 zugelegen ( oder auch mehrere , das würd mich auch noch interessieren 1 oder mehrere? ) , aber wie ich immer wieder lese braucht er ..........Schnellfließendes, sauerstoffreiches und warmes (29-30°C) Wasser mit ...balablabla........

    Schnellfliessendes Wasser ?? Und wie kann ich das in einem AQ simulieren ?
    Ich entschuldige mich schon jetzt wenn die frage "saublöd" ist aber ich frag lieber ein paarmal zuviel als einmal zu wenig.
     
    #6 30. Juni 2004
  8. shary
    shary Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    0
    simulieren kannst du es mit einer oder mehreren tauchpumpen, die dir auch unter wasser strömung erzeugen...

    allerdings gerade auf die L134 trifft das nicht ganz zu... die L134 werden hauptsächlich in ruhigen nebenarmen in ufernähe gefangen... dh viel holz, viel laub und garnicht so schnell fliessendes wasser

    hier ein guter beitrag dazu:
    http://www.l-welse.com/forum/index.php?showtopic=4960

    (will dich natürlich nur ungern aus diesem forum in ein andres schicken, aber was welse angeht gibts dort einfach die meisten spezialisten und infos)
     
    #7 30. Juni 2004
  9. el_nino
    el_nino Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1220 Wien
    ICQ:
    100423709
    super vielen Danke für die info
     
    #8 30. Juni 2004
  10. Co0per
    Co0per Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    22. Juni 2004
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland-NRW
    ICQ:
    277581019
    hi

    mein wels schwimmt in letzter zeit sehr oft an die oberfläche um nach luft zu schnappen hat das irgent etwas zu sagen oda is das normal ?
     
    #9 2. Juli 2004
  11. el_nino
    el_nino Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1220 Wien
    ICQ:
    100423709
    Wenn die Fische viel an der Oberfläche schwimmen um nach Luft zu schnappen is das ein Zeichen dafür das zuwenig Sauerstoff im Wasser ist !!
     
    #10 2. Juli 2004
  12. Anzeige