Wie Schaumnest abfischen?

Dieses Thema im Forum "Züchterforum" wurde erstellt von Pauli V., 23. Oktober 2011.

  1. Pauli V.
    Pauli V. Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    5.089
    Zustimmungen:
    122
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Klosterneuburg (bei Wien)
    Hallo! Vor allem an die Labyrinthfischzüchter!

    Werde mich demnächst an Colisa lalia (Zwergfadenfisch) zur Zucht versuchen. Da ich das beste Zuchtergebnis erzielen möchte, möchte ich das Schaumnest samt Eiern absammeln und separieren, ins 12 Liter Aufzuchtbecken geben. Aber wie fische ich das empfindliche Nest ab, dass es nicht zerbricht? Mit ner Küchenrolle? Oder nem Kescher?
     
    #1 23. Oktober 2011
  2. Anzeige
     
  3. helmut
    helmut Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    24. August 2004
    Beiträge:
    7.806
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    nähe Karlsruhe
    Grüß dich Pauli

    Du nimmst eine flache Schale und fährst unter das Nest und in dieser Schale läßt du den Laich zeitigen.
    Dabei spielt es keine Rolle, ob das Nest zerstört wird, oder nicht. Die allermeisten Blasen werden dabei kaputt gehen und der Laich wird sich am Rand der Schale festsetzen. Dies alles spielt keine Rolle allerdings sollte es schön warm stehen.

    Viel Spaß damit
    helmut
     
    #2 23. Oktober 2011
  4. Pauli V.
    Pauli V. Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    5.089
    Zustimmungen:
    122
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Klosterneuburg (bei Wien)
    Hallo Helmut!

    Danke für die Antwort.
    Soll ich das ganze dann ins Aufzuchtbecken kippen?
     
    #3 23. Oktober 2011
  5. clarenceduchesse
    clarenceduchesse Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    5. November 2010
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1110 Wien
    Hallo Pauli,

    ich werde im November das gleiche versuchen und das Schaumnest meiner blauen Zwergfadenfische herauszunehmen. Ich bin gespannt, wie das bei dir klappt, und dann bei mir.

    lg
    Ursula
     
    #4 23. Oktober 2011
  6. Oli64
    Oli64 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    13. April 2010
    Beiträge:
    8.940
    Zustimmungen:
    14
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Innsbruck
    Hallo

    Ich verwende immer einen Artemiasieb.
     
    #5 23. Oktober 2011
  7. Viktor
    Viktor Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    10.737
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wien - 21. Bezirk
    Hallo!

    Ich hab die Schaumnester früher einfach mit einem Schöpfer abgeschöpft.
     
    #6 23. Oktober 2011
  8. Pauli V.
    Pauli V. Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    5.089
    Zustimmungen:
    122
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Klosterneuburg (bei Wien)
    Ok, danke für eure Antworten. Ich denke ich machs mit Viktors Methode und nehm einen Schöpfer.
     
    #7 24. Oktober 2011
  9. Anzeige