Züchten

Dieses Thema im Forum "Züchterforum" wurde erstellt von Anonymous, 13. September 2004.

  1. Anonymous
    Anonymous Gast
    :?: Hallo ich wollte Platys züchten aber vorher wollt ich mich erkundigen ob es schwer oder leicht ist was man alles braucht und so weiter ich wäre sehr dankbar wenn mir jemand hilft bitte!!!!!!!!! :?: [/b]
     
    #1 13. September 2004
  2. Anzeige
     
  3. 23Kani
    23Kani Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    27. August 2004
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen (Deutschland)
    ICQ:
    293001354
    Hallo Belal,
    Platys zu züchten ist fast so leicht wie Guppyzucht.
    Du brauchst einfach ein mindestens 60 cm (54 l)
    großes Becken und mindestens 1 Pärchen (besser 1
    M bei 2- 4 W) Platys. Zu empfehlen ist ein Ablaich-
    kasten, den es im Zoohandel zu kaufen gibt. Bei
    dichter Bepflanzung und wenig Beifischen kommen
    aber auch so Jungfische durch. Füttern kannst du z.B.
    mit Sera Mikropan.
    Dann viel Glück bei Deiner Zucht!
    Bis dann.
    Nils.
     
    #2 13. September 2004
  4. Carina25
    Carina25 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich-Graz Umgebung
    WLM:
    ps_psp@msn.com
    YAHOO:
    Lichtwesen25
    wieso postest Du die selbe Frage in zwei Rubriken, die User hier sind doch nicht blind! :x

    PS: hab Dir im anderen geantwortet
     
    #3 13. September 2004
  5. Carina25
    Carina25 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich-Graz Umgebung
    WLM:
    ps_psp@msn.com
    YAHOO:
    Lichtwesen25
    er hat die selbe Frage zweimal gepostet, und ich rate nocheinmal ab von diesen Ablaichkästen, das ist Tierquälerei.
     
    #4 13. September 2004
  6. Leo
    Leo Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.053
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hall i. T.
    Hallo!

    >> Zu empfehlen ist ein Ablaich-
    kasten, den es im Zoohandel zu kaufen gibt

    Krampf. :twisted: ;-)
    Vergeßt's diese Teile, nur Streß für Fisch-Mama.
    Außerdem mit nur einem Becken kann man gar nix anfangen, höchstens "seinen Stamm halten" - auch das schafft bei Anfängern Probleme durch Überbesatz. Damit Platys "schön wachsen" mußt bei 60cm-Becken ganz nett oft Wasserwechsel, ein Meterbecken zur Aufzucht würd' ich schon besser finden, und zwei davon, damit Männlein&Weiblein getrennt aufziehen kannst wären noch besser.

    Servus!

    Leo
     
    #5 13. September 2004
  7. Anzeige