Alkohl am Steuer!!!

Dieses Thema im Forum "Forum Cafe" wurde erstellt von Bernd, 11. Juli 2004.

  1. Bernd
    Bernd Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südlich von Graz
    TOD EINER UNSCHULDIGEN

    Ich ging zu einer Party, Mami, und dachte an Deine Worte.
    Du hattest mich gebeten, nicht zu trinken, und so trank ich keinen Alkohol.
    Ich fühlte mich ganz stolz, Mami, genauso, wie Du es vorhergesagt hattest.
    Ich habe vor dem Fahren nichts getrunken, Mami, auch wenn die anderen sich mokierten.
    Ich weiß, dass es richtig war, Mami, und dass Du immer recht hast.
    Die Party geht langsam zu Ende, Mami, und alle fahren weg.
    Als ich in mein Auto stieg, Mami, wusste ich, dass ich heil nach Hause kommen würde:
    aufgrund Deiner Erziehung - so verantwortungsvoll und fein.
    Ich fuhr langsam an, Mami, und bog in die Strasse ein.
    Aber der andere Fahrer sah mich nicht, und sein Wagen traf mich mit voller Wucht.
    Als ich auf dem Bürgersteig lag, Mami, hörte ich den Polizisten sagen, der andere sei betrunken.
    Und nun bin ich diejenige, die dafür büßen muss.
    Ich liege hier im Sterben, Mami, ach bitte, komm doch schnell.
    Wie konnte mir das passieren? Mein Leben zerplatzt wie ein Luftballon.
    Ringsherum ist alles voll Blut, Mami, das meiste ist von mir.
    Ich höre den Arzt sagen, Mami, dass es keine Hilfe mehr für mich gibt.
    Ich wollte Dir nur sagen, Mami, ich schwöre es, ich habe wirklich nichts getrunken.
    Es waren die anderen, Mami, die haben einfach nicht nachgedacht.
    Er war wahrscheinlich auf der gleichen Party wie ich, Mami.
    Der einzige Unterschied ist nur: Er hat getrunken, und ich werde sterben.
    Warum trinken die Menschen, Mami? Es kann das ganze Leben ruinieren.
    Ich habe jetzt starke Schmerzen, wie Messerstiche so scharf.
    Der Mann, der mich angefahren hat, Mami, läuft herum, und ich liege hier im Sterben.
    Er guckt nur dumm.
    Sag meinem Bruder, dass er nicht weinen soll, Mami.
    Und Papi soll tapfer sein.
    Und wenn ich dann im Himmel bin, Mami, schreibt "Papis Mädchen" auf meinen Grabstein.
    Jemand hätte es ihm sagen sollen, Mami, nicht trinken und dann fahren.
    Wenn man ihm das gesagt hätte, Mami, würde ich noch leben.
    Mein Atem wird kürzer, Mami, ich habe große Angst.
    Bitte, weine nicht um mich, Mami. Du warst immer da, wenn ich Dich brauchte.
    Ich habe nur noch eine letzte Frage, Mami, bevor ich von hier fortgehe:
    Ich habe nicht vor dem Fahren getrunken, warum bin ich diejenige, die sterben muss?

    :ante: Kleiner Denkanstoß für Leute die betrunken Auto fahren!!!

    MfG Bernd
     
    #1 11. Juli 2004
  2. Anzeige
     
  3. ManniAT
    ManniAT Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    15. Juni 2004
    Beiträge:
    4.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Hallo Bernd,

    mal vorweg, ich bin auch gegen Alkohol am Steuer - sehr sogar.
    Und ich kann mit ruhigem Gewissen sagen, dass ich noch nie in meinem Leben mit mehr als einem "Stamperl Wein" gefahren bin.

    Stamperl Wein kommt daher, weil ich selten Alk trinke, aber wenn dann eben einen guten Wein. Und wenn ich mit "der meinigen" beim Essen bin, dann koste ich gerne mal einen Nipper (Stamperl) von ihrem Glas.
    Das war's dann aber.

    Ich finde diese deutsche Übersetzung extrem "kitschig".
    Gezählte 22 Mal Mami!!!
    Das englische Original kommt mit knapp 10 mal Mom aus!!!!
    Aber jeder hat seinen eigenen Geschmack - anbei es gibt auch "brutalo Varianten" dieses "Gedichts".

    Der Grund warum ich poste ist, dass ich nicht viel von Hoax halte!
    Mal zur Geschichte - da gabe es vor Jahren Mails die so begannen:
    Code:
    JEMAND HAT SICH DIE MÜHE GEMACHT, DIESES GEDICHT ZU SCHREIBEN.
    GIB ES BITTE AN SO VIELE MENSCHEN WIE MÖGLICH WEITER.
    Warum Mami?
    Alkohol am Steuer: Tod einer Unschuldigen.
    
    Ich ging....
    
    Da (wesentlich bessere) Original klang so:

    Mom I went to a party,
    And remembered what you said.
    You told me not to drink, Mom
    So I had a sprite instead.
    I felt proud of myself,
    The way you said I would,
    That I didn't drink and drive,
    Though some friends said I should.

    I made a healthy choice,
    And your advice to me was right,
    The party finally ended,
    And the kids drove out of sight.

    I got into my car,
    Sure to get home in one piece,
    I never knew what was coming, Mom
    Something I expected least.

    Now I'm lying on the pavement,
    And I hear the policeman say,
    The kid that caused this wreck was drunk,
    Mom, His voice seems far away.

    My own blood's all around me,
    As I try hard not to cry.
    I can hear the paramedic say,
    This girl is going to die.

    I'm sure the guy had no idea,
    While he was flying high,
    Because he chose to drink and drive,
    Now I would have to die.

    So why do people do it, Mom
    Knowing that it ruins lives?
    And now the pain is cutting me,
    Like a hundred stabbing knives.

    Tell sister not to be afraid, Mom
    Tell daddy to be brave,
    And when I go to heaven,
    Put Daddy's Girl on my grave.

    Someone should have taught him,
    That it's wrong to drink and drive.
    Maybe if his parents had,
    I'd still be alive.

    My breath is getting shorter,
    Mom I'm getting really scared.
    These are my final moments,
    And I'm so unprepared.

    I wish that you could hold me Mom,
    As I lie here and die.
    I wish that I could say I love you, Mom
    So I love you and goodbye.

    Author Unknown


    Dieser Hoax war derart verbreitet, dass es zu einer Warnung diverser Virenschützer kam.
    Der Ursprung diese Hoax ist nicht bekannt - aber es spricht für sich, dass eine Organisation als Urheber angegeben ist, die absolut nichts damit zu tun hat und sich streng davon distanziert!!

    So viel zu "gut gemeinten Gedichten", die falsche Urheber benutzen und in kurzer Zeit "weltweiten Ruhm" erlangen.

    lg

    Manfred
     
    #2 14. Juli 2004
  4. Bernd
    Bernd Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südlich von Graz
    Hy.

    Ich habs so bekommen und nicht gewusst das es nicht Original ist.

    MfG Bernd
     
    #3 14. Juli 2004
  5. ManniAT
    ManniAT Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    15. Juni 2004
    Beiträge:
    4.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Hi Bernd!

    Du hast sicher auch nicht gewusst, dass das ein Hoax ist!
    Ich wollte eh nicht schimpfen mit dir oder so - nur "I HATE HOAX" und ich informieren gerne die Leute, die dem Zeug aufsitzen!

    Sollte mein vorheriger Post - streng oder böse geklungen haben - war nicht so gemeint!
    Ich finde es gut, wenn jemand sich auch zu solchen Themen Gedanken macht.

    Und deine Signatur leicht abgewandelt - Humor ist, wenn man trotzdem lacht....

    Don't drink an drive - if you can smoke and fly :lol:

    lg

    Manfred
     
    #4 14. Juli 2004
  6. Bernd
    Bernd Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südlich von Graz
    Hy.

    Hat schon ein bischen nach schimpfen und böse sein geklungen.

    Was heißt HOAX :?:

    MfG Bernd
     
    #5 14. Juli 2004
  7. ManniAT
    ManniAT Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    15. Juni 2004
    Beiträge:
    4.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Hi Bernd,

    to hoax == jemanden hereinlegen
    the hoax == Falschmeldung; übler Scherz

    Zur Thematik mal hier lesen.

    Ich habe den Link gleich auf einen Bookmark gesetzt; aber die ganze Seite ist recht interessant.

    Ich bin beruflich ziemlich mit dem Zeug konfrontiert und erhalte auch immer wieder von Bekannten solches Zeug.
    Du musst dich also nicht kränken, dass du auf den Hoax reingefallen bist, und das Zeug weiter verbreitet hast.
    Ich könnte dir Hoax-Mails zeigen, da steht Univ. Prof....., Leiter Controlling Fa....., xxxx Magistrat Linz, xxxx BundesMinisterium für I... als Absender drauf :)

    Und böse bin ich dir nicht - ich wollte dich nur aufklären!
    Auch wenn es so klang - war nicht persönlich gemeint!

    lg

    Manfred
     
    #6 14. Juli 2004
  8. Bernd
    Bernd Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südlich von Graz
    Hy.

    Ich bin eigentlich ja nicht draufreingefallen. Ich find den Text so wie er ist gut und deshalb hab ich ihn reingestellt. Egal wer der Urheber ist oder wie das Original klingt. Ich finde diesen Text gut und will ihn als Mahnung hier drinnen stehen haben.
    Deshalb bin ich auf nichts reingefallen.

    MfG Bernd
     
    #7 14. Juli 2004
  9. ManniAT
    ManniAT Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    15. Juni 2004
    Beiträge:
    4.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Hallo Bernd,

    bevor wir da jetzt zu streiten anfangen und du noch mehr schreien musst :shock:

    Fakten:
    --Du hast Hoax erhalten und hier reingestellt.
    --Ich habe dich darauf hingewiesen; bzw. dir auf Rückfragen erklärt was Hoax ist.
    --Ich habe weder gesagt, noch sage ich, dass dieser Text hier nicht sein darf oder soll. Wer bin ich denn, dass ich so was sagen könnte?
    --Zudem habe ich gesagt, dass MIR der Text nicht gefällt, ich aber deiner Haltung zu Alkohol am Steuer voll zustimme.

    Die Formulierung mit "reingefallen" verzeihst du mir hoffentlich.
    Als "Entschuldigung" kann ich nur anbringen:
    Du kopierst einen Text hier rein, vor dessen Verbreitung international gewarnt wird.
    Somit folgst du also dem Hoax == reingefallen in meinen Augen.

    Dass du das gar nicht als Hoax erkannt hast, und dir der Text einfach so gefällt - auf das bin ich als "Fachdepp" gar nicht gekommen :oops:


    Sorry

    Manfred
     
    #8 14. Juli 2004
  10. Bernd
    Bernd Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südlich von Graz
    Hy.

    Will nicht streiten. Dus auch nicht.

    Ich wusste bis heute nicht was HOAX ist.

    Und warum wird vor diesem Text international gewarnt???

    MfG Bernd
     
    #9 14. Juli 2004
  11. masterperegrin
    masterperegrin Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    2. Juni 2004
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kierling
    ICQ:
    93833354
    Ist wohl ein Zeichen der Zeit, wenn man beim Lesen eines Textes erst dessen Thema entkernt bevor man sich seinem eigentlichen Inhalt widmet...
    Hätte vor zehn Jahren eine Person A einer ihr bekannten Person B einen Zettel mit Text in die Hand gedrückt... nie im Leben wäre Person B vom Gedanken abgekommen, daß Person A dieser Text auch gefällt, warum sollte er ihn an eine bekannte Person B sonst weitergeben? Wär dies nicht der Fall, hätte man wohl an Person As Geisteszustand zweifeln oder Sektenzugehörigkeit glauben müssen!
    Verrücktes Zeitalter, dieses Informationszeitalter, ts ts ts. Nur weil die Hemmschwelle und der Aufwand, Information zu verbreiten derart gefallen sind, heißt das nicht, daß man seine Haltung nicht mehr bewahren braucht. Ich packe Texte nach wie vor an deren Nase und zieh ihnen nicht vorher die Schuhe aus. Wenn ich sehe, daß sie nicht aus des Absenders Hand stammen dürften, les ich sie gar nicht oder mißmutig. Aus Erfahrung weiß man ja mittlerweile, daß sich FWD-Buttons schneller drücken als Texte interpretieren oder gar verfassen lassen. Mich regt daher das wundersame Phänomen nie gekannter Autoren nicht mehr auf, sondern ich ignoriere es mittlerweile, auch wenns mir oft schwer fällt.
     
    #10 14. Juli 2004
  12. Anzeige