Gibt's hier einen Zahnarzt?

Dieses Thema im Forum "Forum Cafe" wurde erstellt von Leo, 1. Juli 2004.

  1. Leo
    Leo Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.053
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hall i. T.
    Hallo!

    Zahnärzte stehen ja im Ruf, in ihren Wartezimmern gerne ein Aquarium stehen zu haben.
    Haben wir einen Zahnarzt im Forum?
    Das würde mich interessieren.

    Servus!

    Leo
     
    #1 1. Juli 2004
  2. Anzeige
     
  3. Christian
    Christian Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    Hi Leo,

    bin zwar kein Zahnarzt, kann Dir allerdings sagen, wo überall in der Klinik Aquarien stehen und meine Tante arbeitet für einen HNOler, der auch ein AQ hat.

    Lg,
    Christian
     
    #2 1. Juli 2004
  4. Jürgen Ha
    Jürgen Ha Moderator
    Mitarbeiter Team Zierfischforum
    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    5.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Forum
    Hi Leo,

    >> Haben wir einen Zahnarzt im Forum?

    Wenn du Zahnschmerzen hast: schreibs ins Fischkrankheiten-Forum, ob Backenzahn, Schneidezahn oder einfach nur der lästige Weisheitszahn. Wir werden den Zahn schon rausbekommen. Ich empfehle die Türklinken-Methode, oder - wenn du den Zahn noch behalten möchtest - den grünen Rosendorn neben dem eiternden Zahn ins Zahnfleisch stecken :mrgreen:

    Nö - mal ein wenig ernster ;-)
    Dich würde vermutlich interessieren, ob das Aquarium im Vorraum tatsächlich beruhigende Wirkung auf die Patienten hat, hmm? Zumindest schätzes es die Ärzte die ich kenne, dass die Aquarien die Kinder in der Wartezeit beschäftigen.
    Allerdings - ich kenne kein Arztaquarium, das mich von Inhalt oder Pflanzenwachstum vom Hocker reissen würde: die meisten Becken sind lieblos eingerichtet und an Zierfischen ist drin, was den allgemeinen Kampf ums Überleben gewonnen hat. Ob Klinik (Urologie) oder Hautarzt - die Becken sind gross, kahl, und die überlebenden Fische ziemlich verfettet (vielleicht von den Nachtschwestern mit Schoko gefüttert *hihi*)

    Dagegen kenne ich sehr schöne Becken in Anwaltskanzleien und Banken - dort steckt man auch mehr Geld rein und engagiert sich jemanden, der sich ums Becken kümmert. Ich hab mal bei einem bekannten Innsbrucker Anwalt ein Becken (200 Liter) einrichten dürfen. Der Aufstellungsort in der Kanzlei wurde mittels Feng Shui ermittelt, das Becken ist wirklich klasse geworden.

    Vielleicht postet ja mal tatsächlich jemand was dazu. Oder wir warten, bis Christian endlich mal mit dem Studium fertig wird und seine Praxis aufmacht :)

    Lg
    Jürgen
     
    #3 2. Juli 2004
  5. Christian
    Christian Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    Hi Jürgen,

    das wird noch sehr lang dauern, bis es bei mir soweit ist, wenn überhaupt. Allerdings stimmt das, was Du über die AQ in der Klinik gesagt hast. Die meisten sind in einem ziemlich katastrophalen Zustand. Ohne jetzt zu böse zu werden: ein Anfänger würde die Becken vermutlich besser einrichten. Die AQ in der Urologie sind im übrigen heilig im Gegensatz zu denen in der Kinderklinik.

    Lg,
    Christian
     
    #4 2. Juli 2004
  6. Alex
    Alex Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Knittelfeld/stmk
    Hallo!

    Bei meinem Zahnarzt ist das Becken wirklich geschmacksvoll und nett eingrichtet. Es fast so etwa 250l und er hat vro allem Lebendgebärende drinnen. Ein tolles Aquarium!

    Bei meinem vorhergehenden Zahnarzt, sah das ganze etwas anders aus!
    Er hatte eine Säule, so etwa 1m hoch und als Grundfläche die Maße 40*20! Darin haltete er Zwergfadenfische, blaue Fadenfische sowie 3 Ancistren.
    Die Luftpumpe war so eingestellt, das es sogar dei Ancistren manchmal durchs aquarium wirbelete.
    Ein sch*** Aquarium!

    Es gibt also immer solche und solche!

    lg
    Alex
     
    #5 2. Juli 2004
  7. Christian
    Christian Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    Hallo,

    die Zahnärzte haben zuviel Geld. Das ist meine Meinung.

    Lg,
    Christian
     
    #6 2. Juli 2004
  8. Jürgen Ha
    Jürgen Ha Moderator
    Mitarbeiter Team Zierfischforum
    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    5.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Forum
    >> die Zahnärzte haben zuviel Geld. Das ist meine Meinung.

    Das sagen alle Ärzte, die keine Zahnärzte sind, von Zahnärzten :mrgreen:
     
    #7 2. Juli 2004
  9. Christian
    Christian Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    Hi Jürgen,

    Stimmt aber, nur die Schönheitschirurgen und Homöopathen sind noch besser bezahlt.

    Lg,
    Christian
     
    #8 2. Juli 2004
  10. Leo
    Leo Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.053
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hall i. T.
    Re: Zahnarzt

    Hallo!

    Nein, ich hab' bloß aus Interesse gefragt, nur weil ich erst beim Zahnarzt war und der hatte KEIN Aquarium.....
    Naja, wir haben keinen Zahnarzt, auch gut. (Ein Aquarium im Wartezimmer würde mich dazu bewegen, dort mal meine Beisserchen richten zu lassen....)

    Servus!

    Leo
     
    #9 2. Juli 2004
  11. Anzeige