Piranha

Dieses Thema im Forum "Forum Cafe" wurde erstellt von Imperator, 26. September 2011.

  1. Imperator
    Imperator Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute!

    Auch der Amazonas bleibt nicht von der Umweltzerstörung verschont, diesmal auch mit direkten Folgen für die Menschen.
    die Lösung des Problems ist alledings bedenklich.
    Zum schmöckern:

    http://orf.at/stories/2081295/2081294/

    mfg Stephan
     
    #1 26. September 2011
  2. Anzeige
     
  3. Pauli V.
    Pauli V. Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    5.088
    Zustimmungen:
    118
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Klosterneuburg (bei Wien)
    Hallo Stephan!

    Ein interessanter Beitrag, vielen Dank.
     
    #2 26. September 2011
  4. Harold Weiss
    Harold Weiss Moderator
    Mitarbeiter Team Zierfischforum
    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mödling
    Tolle Sache, Tilapien in Südamerika auszusetzen ....
     
    #3 26. September 2011
  5. matthias444
    matthias444 Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    23. November 2010
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien 1180
    Jaja wenns einmal schon so toll funktioniert hat, muss mans ja nochmal machen. Ist doch klar oder? :-?
    LG Matthias
     
    #4 26. September 2011
  6. Anonymous
    Anonymous Gast
    nix gelernt von darwins nightmare. :-?
     
    #5 27. September 2011
  7. Honiglaus
    Honiglaus Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wilhelmsburg
    Morgen!

    ich finds total blöde-die Barsche sind ja echt sehr dominant

    man kann doch auch Piranhas essen ?
    also ein Jahr nur Piranhas fischen -sonst keine Fische und die Sache ist geritzt .
    könnte doch funktionieren?

    lg Jenny
     
    #6 27. September 2011
  8. Anonymous
    Anonymous Gast
    servus jenny,

    stell dir mal vor bei uns würden die hendln übermächtig.
    möchtest du das ganze jahr über hendln essen?

    oder war dein beitrag nicht ganz ernst gemeint? :passt:
     
    #7 27. September 2011
  9. Honiglaus
    Honiglaus Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wilhelmsburg
    huhu Helmut

    nein der Beitrag war nicht (ganz) ernstgemeint :lol:

    aber mehr Piranhas essen = weniger Piranhas die uns anknabbern können :wink:

    Aber das mit den Tilapias ist echt ned so guad wenn ich an den Viktoriasee denke...
    könnte in die Hose gehen


    ps.: da ich gerne Huhn esse würde ich mich jeden Tag für ein Halbes Henderl "opfern" (gegrillt,gebacken,im Salat...)

    lg Jenny
     
    #8 27. September 2011
  10. Anonymous
    Anonymous Gast
    und die zweite hälfte bekommen die pirhanas. :mrgreen:
     
    #9 27. September 2011
  11. Imperator
    Imperator Bekanntes Mitglied
    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute!

    Ich hätt kein Problem mit jedem Tag Piranha oder Huhn. Ist beides lecker ;)

    Aber die Lösung ist doch richtig dumm, warum keine Cichlas oder ajaparimas(oder wie ma die schreibt ausetzen), nein natürlcih dei billigsten aus afrika.


    mfg Stephan
     
    #10 27. September 2011
  12. Anzeige